Daimler-Aktie - WKN 710000 Daimler-Aktie mit Kursverlusten von 1,9 Prozent

Mit einer negativen Entwicklung von 1,9 Prozent gehörte der Anteilschein des Automobilproduzenten Daimler im Dax zu den Verlustbringern des Tages. Der Anteilschein notierte am Ende des Handelstages mit 51,31 Euro.
Update: 08.11.2018 - 17:45 Uhr
Daimler Aktienkurs
Daimler Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie des Automobilproduzenten Daimler gehörte mit einem Rückgang von 1,89 Prozent zu den klaren Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 52,30 Euro hatte sie sich um 99 Cent auf 51,31 Euro verschlechtert.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Daimler nach einer Investorenveranstaltung mit dem Finanzchef auf "Overweight" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Analyst Jose Asumendi bleibt in einer am Donnerstag vorliegenden Studie optimistisch angesichts bevorstehender Modelleinführungen der Stuttgarter und der hohen Nachfrage nach Lkw.

Die Aktie gehörte im Dax mit 1,89 Prozent Minus zu den schlechteren Werten. Der Wert lag bei Handelsschluss auf Rang 25 im Mittelfeld des Dax. Der Dax schloss bei 11.511 Punkten (minus 0,59 Prozent). Damit entwickelte sich die Daimler-Aktie schwächer als der Index.


Mit einem Preis von 52,35 Euro war die Aktie am Donnerstag den 08.11.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 52,44 Euro.

Die Daimler-Aktie liegt auf Jahressicht 32,9 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 76,48 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 19. Oktober 2018 und beträgt 48,77 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 142,85 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 120,4 Millionen Euro gehandelt worden. Am 16. März 2015 war mit 96,07 Euro das Allzeit-Hoch der Daimler-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 17,20 Euro (vom 2. März 2009).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

01.11.2018 JPMorgan belässt Daimler auf 'Overweight' - Ziel 76 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Daimler nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Analyst Jose Asumendi zeigte sich in einer am Donnerstag vorliegenden Studie vor allem über die starken Margen im Lkw-Geschäft erfreut und rechnet angesichts weiterer Einsparungen und steigender Verkäufe auch für die kommenden Quartale mit einer anziehenden Profitabilität. Für die Autos prognostiziert er hingegen für 2019 nur noch eine Marge am unteren Ende der in Aussicht gestellten Spanne von 8 bis 10 Prozent. Im vierten Quartal 2018 dürften Mercedes-Benz sogar nur 7 Prozent erreichen./tav/tih Datum der Analyse: 01.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Daimler-Aktie - WKN 710000 - Daimler-Aktie mit Kursverlusten von 1,9 Prozent

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%