Daimler-Aktie - WKN 710000 Daimler fällt deutliche 2,1 Prozent

Die Aktie des Automobilherstellers Daimler gehörte mit einer negativen Entwicklung von 2,1 Prozent zu den Verlierern des Tages. Am Ende des Handelstages notierte die Aktie mit 70,95 Euro.
Update: 19.02.2018 - 17:45 Uhr
Daimler Aktienkurs
Daimler Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtBergab um 2,14 Prozent ging es mit dem Kurs der Daimler-Aktie. Bis zum Handelsschluss verlor der Anteilschein des Automobilherstellers, der am vorigen Börsentag mit 72,50 Euro aus dem Handel gegangen ist, 1,55 Euro (2,14 Prozent). Zuletzt wird der Daimler-Wert mit 70,95 Euro notiert.

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Daimler nach Presseberichten vom Wochenende auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. Sollten sich die Berichte über mögliche Softwarefunktionen zur Manipulation von Abgaswerten in den USA bestätigen, dürften nicht die Strafen im Vordergrund stehen, schrieb Analyst Harald Hendrikse in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Hauptsorgen der Anleger dürfte sich vielmehr um mögliche Auswirkungen auf die Eigenkapitalrendite und die Preise der Stuttgarter drehen.

Der Anteilschein gehörte im Dax mit 2,14 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Die Aktie lag bei Börsenschluss auf Rang 29 in der Schlussgruppe des Index. Der Dax schloss bei 12.378 Punkten (minus 0,6 Prozent). Somit entwickelte sich die Daimler-Aktie schlechter als der Index, der sich um 74 Punkte und 0,6 Prozent verschlechterte.

Mit einem Preis von 70,90 Euro war der Anteilschein am Montag den 19.02.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 71,48 Euro.

Die Daimler-Aktie lag bei Börsenschluss mit 7,2 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 76,48 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 31. Juli 2017 und beträgt 59,01 Euro.

Auf 251,66 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 236,4 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Daimler-Aktie betrug 96,07 Euro und war am 16. März 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 2. März 2009 lag bei 17,20 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

16.02.2018 Goldman belässt Daimler auf 'Buy' - Ziel 90 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Daimler auf "Buy" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. Der Autobauer biete eine attraktive Dividendenrendite, gestützt von einem stabilen Gewinnprofil und einem soliden Barmittelfluss, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Trennung in drei rechtlich separate Einheiten Mercedes Cars und Vans, Lastwagen und Busse und Finanzdienstleistungen einschließlich Mobilitätsdienstleistungen dürfte Werte freisetzen./ajx/zb Datum der Analyse: 15.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Daimler-Aktie - WKN 710000 - Daimler fällt deutliche 2,1 Prozent

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%