Daimler-Aktie - WKN 710000 Daimler gewinnt mit 0,8 Prozent geringfügig

Das Wertpapier des Automobilherstellers Daimler gehörte mit einem Plus von 0,8 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Beim Handelsende wurde der Wert mit 67,03 Euro notiert.
Update: 07.05.2018 - 17:45 Uhr
Daimler Aktienkurs
Daimler Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtNur unmerklich aufwärts ging es mit der Daimler-Aktie. Bis zum Börsenschluss gewann der Anteilschein des Automobilproduzenten 55 Cent im Vergleich zum Schlusswert von 66,48 Euro des Vortages und machte damit 0,83 Prozent gut. Zuletzt wird die Daimler-Aktie mit 67,03 Euro gehandelt.

Die NordLB hat das Kursziel für Daimler nach Zahlen für das erste Quartal von 70 auf 66 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Stuttgarter Autobauer wachse beim Absatz stärker als sein Münchener Konkurrent BMW, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Montag vorliegenden Studie. Auch wenn es um die vermeintlichen Verwicklungen in Diesel-Manipulationen ruhiger geworden sei, bleibe es hier bei der theoretischen Gefahr von Milliarden-Belastungen.

Die Aktie gehörte im Dax mit 0,83 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier lag bei Ende des Parketthandels auf Platz zwölf im Mittelfeld des Performance-Index. Der Dax schloss bei 12.956 Punkten (plus 1,06 Prozent). Somit entwickelte sich die Daimler-Aktie schlechter als der Index, der sich um 1,06 Prozent und 136 Punkte verbesserte.

Mit einem Preis von 66,41 Euro war der Anteilschein am Montag den 07.05.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 67,04 Euro.

Die Daimler-Aktie lag bei Ende des Parketthandels mit 12,4 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 76,48 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 31. Juli 2017 und beträgt 59,01 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 100,75 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 133,9 Millionen Euro gehandelt. Am 16. März 2015 wurde mit 96,07 Euro das Allzeit-Hoch der Daimler-Aktie erreicht. Mit 17,20 Euro wurde das Allzeit-Tief am 2. März 2009 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

04.05.2018 Deutsche Bank belässt Daimler auf 'Buy'
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Daimler nach einem Treffen mit Managern des Autobauers auf "Buy" belassen. Diese hätten sich optimistisch gezeigt, dass die Gewinndynamik in den kommenden Quartalen anziehen werde, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Freitag vorliegenden Studie. Beeindruckend sei zudem der Bestand an freien Barmitteln in Höhe von 1,8 Milliarden Euro. Damit sei Daimler der sicherste Dividendentitel im Automobilsektor./bek/tav Datum der Analyse: 04.05.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Daimler-Aktie - WKN 710000 - Daimler gewinnt mit 0,8 Prozent geringfügig