Deutsche Post-Aktie - WKN 555200 Deutsche Post-Aktie mit wenig Bewegung

Ohne große Bewegung zeigte sich der Wert des Paketversenders Deutsche Post im Dax. Zum Handelsende notierte der Wert bei 31,12 Euro.
Update: 14.09.2018 - 17:45 Uhr
Deutsche Post Aktienkurs
Deutsche Post Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtOhne Impulse blieb bisher der Wert der Deutsche Post-Aktie. Am Ende des Handelstages konnte sich der Anteilschein des Logistikkonzerns im Vergleich zum Schlusswert von 31,14 Euro des Vortages gerade behaupten.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Aktie der Deutschen Post auf "Overweight" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Die Größe und Wachstumsrate des globalen Marktes für Internethandel samt der dahinter stehenden Logistikindustrie mache diesen Bereich zu dem am schnellsten wachsenden Sektor weltweit, schrieb Analyst Mark McVicar in einer am Freitag vorliegenden Studie zur europäischen Logistikbranche. Die Deutsche Post mit ihrer Paketsparte DHL sowie die belgische Bpost seien zwei seiner Favoriten.

Im Dax gehörte die Aktie am Ende des Handelstages zu den Gewinn-neutralen Werten. Das Wertpapier lag am Ende des Handelstages auf Position 25 im unteren Drittel des Performance-Index. Der Dax schloss bei 12.131 Punkten (plus 0,63 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Deutsche Post-Aktie schwächer als der Index.

Mit einem Preis von 31,21 Euro war der Anteilschein am Freitag den 14.09.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 31,52 Euro.

Die Deutsche Post-Aktie liegt auf Jahressicht 24,8 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 41,36 Euro beträgt. Es war am 20. Dezember 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Juli 2018 und beträgt 27,23 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 64,64 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 66,1 Millionen Euro gehandelt worden. Am 20. Dezember 2017 war mit 41,36 Euro das Allzeit-Hoch der Deutsche Post-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 6,60 Euro (vom 9. März 2009).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

11.09.2018 HSBC hebt Ziel für Deutsche Post auf 40 Euro - 'Buy'
Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Deutsche Post von 38,50 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Unter der Annahme einer weiteren Erholung der Gewinne im Briefgeschäft in den kommenden Jahren und eines anhaltend robusten Logistikgeschäfts sehe er Spielraum für eine solide Aktienkursentwicklung, schrieb Analyst Edward Stanford in einer am Dienstag vorliegenden Studie./ajx/ag Datum der Analyse: 11.09.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Deutsche Post-Aktie - WKN 555200 - Deutsche Post-Aktie mit wenig Bewegung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%