Deutsche Telekom-Aktie - WKN 555750 Deutsche Telekom-Aktie praktisch unverändert

Ohne große Bewegung zeigte sich der Anteilschein des Mobilfunkunternehmens Deutsche Telekom im Dax und TecDax. Bei Handelsschluss notierte die Aktie bei 14,72 Euro.
Update: 14.01.2019 - 17:45 Uhr
Deutsche Telekom Aktienkurs
Deutsche Telekom Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Leichte Enttäuschung bei den Anlegern der Deutsche Telekom-Aktie. Zum Ende des Handelstages fiel die Aktie des Telekommunikationsanbieters minimal auf den Stand von 14,72 Euro zurück und hatte sich damit im Vergleich zum Vortag um 0,1 Prozent unbedeutend verschlechtert.

Die britische Investmentbank HSBC hat Deutsche Telekom auf "Buy" mit einem Kursziel von 17,50 Euro belassen. Die Aktien der europäischen Telekomkonzerne hätten sich in einem schwankenden Marktumfeld überdurchschnittlich entwickelt, schrieb Analyst Stephen Howard in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Zu seinen Favoriten zählt die Deutsche Telekom. Für die Aktie sprächen die richtige Unternehmensstrategie, ein relativ freundlicher heimischer Markt und die US-Mobilfunktochter T-Mobile US.

Im Dax gehörte der Wert mit 0,1 Prozent Minus zu den Verlierern. Das Papier lag zum Ende des Xetra-Handels auf Rang 15 im oberen Drittel des Dax. Der Dax schloss bei 2.477 Punkten (minus 1,59 Prozent). Damit entwickelte sich die Deutsche Telekom-Aktie schlechter als der Index.

Im TecDax, in dem das Papier ebenfalls gelistet ist, lag Deutsche Telekom zum Ende des Xetra-Handels auf Rang vier im oberen Drittel .

Am Montag war die Deutsche Telekom-Aktie zum Preis von 14,71 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 14,79 Euro.

Die Deutsche Telekom-Aktie liegt auf Jahressicht 5,6 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 15,60 Euro beträgt. Es war am 3. Dezember 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 5. März 2018 und beträgt 12,72 Euro.

Auf 68,41 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Deutsche Telekom-Aktie betrug 104,90 Euro und war am 6. März 2000 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 7,69 Euro (vom 5. Juni 2012).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

09.01.2019 Macquarie hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 15 Euro - 'Neutral'
Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für Deutsche Telekom von 14,50 auf 15,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Aussichten für deutsche Telekomanbieter seien unsicher, schrieb Analyst Guy Peddy in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Diskussion über die inländische Öffnung der Netze für andere Anbieter drohe den Wettbewerb zu erhöhen und der Renditedruck bleibe durch Investitionen und Rechtsaufwendungen hoch. Bei der Telekom passte der Experte seine Schätzungen für T-Mobile US an. Außerdem macht er das Kursziel nun am Jahr 2019 fest./tih/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2019 / 05:25 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus find

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Deutsche Telekom-Aktie - WKN 555750 - Deutsche Telekom-Aktie praktisch unverändert

Serviceangebote