Dialog-Aktie - WKN 927200 Dialog-Aktie legt zu - Kursplus von 2,8 Prozent

Die Aktie des Halbleiterspezialisten Dialog gehörte mit einem Plus von 2,8 Prozent im SDax und TecDax zu den Gewinnern des Tages. Die Aktie notierte zum Handelsende mit 21,59 Euro.
Update: 12.10.2018 - 17:45 Uhr
Aktuelle Aktien-Kurs Quelle: Reuters
Börse Frankfurt: Aktuelle Kurs-Entwicklungen

FrankfurtFreude bei den Anlegern des Dialog-Papieres. Zum Handelsschluss konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index gut zulegen. Zuletzt erreichte der Anteilschein des Halbleiterspezialisten den Stand von 21,59 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Vortag um 2,81 Prozent verbessern.

Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Dialog Semiconductor nach der Stärkung der Partnerschaft mit seinem wichtigsten Kunden Apple von 19 auf 24 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Der Deal eröffne ein beträchtliches Aufwärtspotenzial für die Aktien des Chipentwicklers, falls Dialog einen Großteil der nun zufließenden Barmittel an die Anleger ausschütte, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Im SDax gehörte die Aktie mit 2,81 Prozent Plus zu den Gewinnern. Der Anteilschein lag zum Handelsende auf Platz 13 im oberen Drittel des SDax. Der SDax schloss bei 2.585 Punkten (plus 0,93 Prozent). Somit entwickelte sich die Dialog-Aktie besser als der Index.

Parallel dazu lag der Anteilschein zum Handelsende auf Platz zehn im oberen Drittel des TecDax.

Am Freitag war die Aktie des Halbleiterherstellers zum Preis von 22,10 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 22,19 Euro.

Die Dialog-Aktie liegt auf Jahressicht 51,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 44,23 Euro beträgt. Es war am 6. November 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 28. Juni 2018 und beträgt 12,44 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 34,40 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 87,1 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Dialog-Aktie betrug 76,08 Euro und war am 11. Februar 2000 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 0,41 Euro (vom 8. Oktober 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

11.10.2018 DZ Bank senkt Dialog Semiconductor auf 'Verkaufen'
Die DZ Bank hat Dialog Semiconductor von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert auf 16,40 Euro belassen. Die Kursreaktion der Aktie des Halbleiterherstellers auf die Vereinbarungen mit Apple unter anderem über die Lizensierung gewisser Technologien und die Übertragung bestimmter Vermögenswerte sei übertrieben, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Daher sei die Einstufung entsprechend geändert worden./mf/la Datum der Analyse: 11.10.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%