Dialog-Aktie - WKN 927200 Dialog-Aktie legt zu - Kursplus von 25,7 Prozent

Der Wert des Halbleiterherstellers Dialog gehörte mit einem Plus von 25,7 Prozent im TecDax zu den besten des Tages. Die Aktie notierte zum Handelsende mit 20,84 Euro.
Update: 11.10.2018 - 17:45 Uhr
Aktuelle Aktien-Kurs Quelle: Reuters
Börse Frankfurt: Aktuelle Kurs-Entwicklungen

FrankfurtDie Aktie des Halbleiterspezialisten Dialog, die beim letzten Börsenschluss mit 16,58 Euro notierte, zeigte mit überdeutlichen 25,73 Prozent Plus und einem Kurswert von 20,84 Euro eine positive Entwicklung.

Die DZ Bank hat Dialog Semiconductor von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert auf 16,40 Euro belassen. Die Kursreaktion der Aktie des Halbleiterherstellers auf die Vereinbarungen mit Apple unter anderem über die Lizensierung gewisser Technologien und die Übertragung bestimmter Vermögenswerte sei übertrieben, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Daher sei die Einstufung entsprechend geändert worden.

Das Wertpapier gehörte im TecDax mit 25,73 Prozent Plus zu den besseren Werten. Die Aktie lag zum Ende des Xetra-Handels auf Platz eins an der Spitze des TecDax. Der TecDax schloss bei 2.551 Punkten (minus 0,13 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Dialog-Aktie besser als der Index.


Mit einem Preis von 21,10 Euro war die Aktie am Donnerstag den 11.10.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 22,20 Euro.

Die Dialog-Aktie liegt auf Jahressicht 52,9 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 44,23 Euro beträgt. Es war am 6. November 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 28. Juni 2018 und beträgt 12,44 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 87,06 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 9,8 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Dialog-Aktie betrug 76,08 Euro und war am 11. Februar 2000 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 0,41 Euro (vom 8. Oktober 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

24.09.2018 Oddo BHF belässt Dialog Semiconductor auf 'Neutral'
Die Investmentbank Oddo BHF hat die Einstufung für Dialog Semiconductor auf "Neutral" mit einem Kursziel von 22 Euro belassen. Die Aktie des Halbleiterunternehmens sei zwar günstig bewertet schrieb Analyst Veysel Taze in einer am Montag vorliegenden Studie. Angesichts der Schwierigkeiten, die weiteren Geschäftsbeziehungen zu Apple abzuschätzen, sei dies aber gerechtfertigt./mf/bek Datum der Analyse: 24.09.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%