E.on-Aktie - WKN ENAG99 E.on nahezu konstant

Ohne große Bewegung zeigte sich der Wert des Energiekonzerns E.on im Dax. Der Anteilschein notierte bei Börsenschluss mit 9,96 Euro.
Update: 22.03.2019 - 17:45 Uhr
Eon Aktienkurs
Eon Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDer Anteilschein des Gasversorgers E.on gehörte am Ende des Handelstages mit einem Zuwachs von 0,45 Prozent zu den im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 9,92 Euro konnte sie sich kaum spürbar um 5 Cent auf 9,96 Euro verbessern.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Eon nach dem Erreichen seines bisherigen 10-Euro-Ziels auf 11 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Bisher habe er optimistisch auf Eon in seiner jetzigen Form mit einer gesunden Dividendenrendite geblickt, nun aber beginne eine neue Phase für die Aktie mit Synergiepotenzialen nach der Neuaufteilung des deutschen Versorgersektors, schrieb Analyst Ingo Becker in einer am Freitag vorliegenden Studie. Wenn alles nach Plan verläuft, sei sogar ein Kurs über 11 Euro realistisch. Eon bleibt einer seiner Favoriten im Sektor.

Das Wertpapier lag bei Handelsschluss auf Platz drei in der Spitzengruppe des Dax. Der Dax schloss bei 11.364 Punkten (minus 1,61 Prozent). Daher entwickelte sich die E.on-Aktie besser als der Index.


Am Freitag war die Aktie des Energiekonzerns zum Preis von 9,93 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 10,14 Euro.

Die E.on-Aktie liegt auf Jahressicht -0,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 9,95 Euro beträgt. Es war am 9. Juli 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 15. Oktober 2018 und beträgt 8,16 Euro.

Auf 95,48 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 64,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 11. Januar 2008 war mit 51,36 Euro das Allzeit-Hoch der E.on-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 5,99 Euro (vom 21. November 2016).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

18.03.2019 HSBC belässt Eon auf 'Buy' - Ziel 10,50 Euro
Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für die Aktien des Versorgers Eon auf "Buy" mit einem Kursziel von 10,50 Euro belassen. Das gute Management der Essener verdiene entsprechend hohes Vertrauen, schrieb Analyst Adam Dickens in einer am Montag vorliegenden Studie./ag/la Veröffentlichung der Original-Studie: 15.03.2019 / 12:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.03.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: E.on-Aktie - WKN ENAG99 - E.on nahezu konstant