Freenet-Aktie - WKN A0Z2ZZ Freenet-Aktie legt zu - Kursplus von 1,1 Prozent

Der Wert des TK-Anbieters Freenet gehört mit einem Zuwachs von 1,1 Prozent im MDax und TecDax zu den Gewinnern des Tages. Der Wert notiert derzeit mit 18,40 Euro.
Update: 05.02.2019 - 17:15 Uhr
Freenet Aktienkurs
Freenet Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtAufwärts geht es mit dem Freenet-Papier. Bislang gewinnt die Aktie des Mobilfunkanbieters 20 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 18,20 Euro und macht damit gute 1,07 Prozent gut. Zuletzt wurde die Freenet-Aktie mit 18,40 Euro gehandelt.

Der Wert gehört im MDax mit 1,07 Prozent Plus zu den besseren Werten. Der Anteilschein liegt derzeit auf Platz 27 im Mittelfeld des MDax. Derzeit registriert der MDax 24.061 Punkte (plus 1,84 Prozent). Deshalb entwickelt sich die Freenet-Aktie schwächer als der Index.

Parallel dazu liegt der Anteilschein derzeit auf Platz 16 im Mittelfeld des TecDax.

Am Dienstag war die Freenet-Aktie zum Preis von 18,22 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 18,51 Euro.

Die Freenet-Aktie liegt auf Jahressicht 38,6 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 29,96 Euro beträgt. Es war am 7. Februar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 19. Dezember 2018 und beträgt 16,12 Euro.

Auf 7,88 Millionen Euro Umsatz kommt die Aktie bis um 17:15 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 8,0 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Freenet-Aktie beträgt 75,49 Euro und war am 11. Februar 2000 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 0,96 Euro (vom 9. Oktober 2002).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

30.01.2019 Kepler Cheuvreux hebt Freenet auf 'Buy' - Ziel gesenkt
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Freenet aus Bewertungsgründen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 25 auf 21 Euro gesenkt. Im vergangenen Jahr habe die Aktie mehr als 40 Prozent an Wert eingebüßt, was übertrieben sei, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Auf dem aktuellen Niveau seien die Papiere des Telekomdienstleisters attraktiv und die Sichtbarkeit in die Zukunft sei gut. Das neue Kursziel spiegele indes die angepassten Schätzungen sowie die angepassten Prognosen für die Kapitalkosten wider./ck/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 30.01.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite