Fresenius Medical Care-Aktie - WKN 578580 Fresenius Medical Care-Aktie mit 7,9 Prozent Verlust im Sturzflug

Der Anteilschein des Dialyseprodukteherstellers Fresenius Medical Care gehört mit einem Minus von 7,9 Prozent im Dax zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notiert zur Stunde mit 62,64 Euro.
Update: 07.12.2018 - 17:15 Uhr
Fresenius Medical Care Aktienkurs
Fresenius Medical Care Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtAbwärts um 7,88 Prozent geht es mit dem Kurs der Fresenius Medical Care-Aktie. Aktuell verliert der Anteilschein des Dialysedienstleisters, der am vorigen Börsentag mit 68,00 Euro aus dem Handel gegangen ist, 5,36 Euro (7,88 Prozent). Zuletzt wird der Fresenius Medical Care-Wert mit 62,64 Euro notiert.

Die US-Bank JPMorgan hat Fresenius Medical Care (FMC) nach erstmals veröffentlichten Unternehmensprognosen für 2019 auf "Overweight" mit einem Kursziel von 84,20 Euro belassen. Der Zeitpunkt der Bekanntgabe sei eine Überraschung angesichts der jüngsten Prognosekürzung für 2018 und der ursprünglichen Absicht des Dialyseanbieters, die Ziele erst nach Abschluss der NxStage-Übernahme bekanntzugeben, schrieb Analyst David Adlington in einer am Freitag vorliegenden Studie. So wie er die Pressemeldung von FMC verstehe, sei in der 2019er-Prognose von FMC NxStage noch nicht enthalten.

Im Dax gehört der Wert mit 7,88 Prozent Minus zu den schlechteren Werten. Das Papier liegt derzeit auf Rang 29 in der Schlussgruppe des Dax. Der Dax notiert derzeit 10.834 Punkte (plus 0,22 Prozent). Deshalb entwickelt sich die Fresenius Medical Care-Aktie schlechter als der Index.


Mit einem Preis von 63,20 Euro ist der Wert am Freitag den 07.12.2018 in den Handel gegangen und erreicht zwischenzeitlich ein Tageshoch von 64,54 Euro.

Die Fresenius Medical Care-Aktie liegt auf Jahressicht 33,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 93,82 Euro beträgt. Es war am 1. Februar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 20. November 2018 und beträgt 65,66 Euro.

Bis um 17:15 Uhr kommt die Aktie auf 170,71 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 55,2 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Fresenius Medical Care-Aktie beträgt 93,82 Euro und war am 1. Februar 2018 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 6,66 Euro (vom 24. September 2002).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

26.11.2018 Deutsche Bank senkt Ziel für FMC auf 100 Euro - 'Buy'
Die Deutsche Bank hat das Kursziel für FMC von 107 auf 100 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Nach dem Kursrutsch seit Mitte Oktober haben sich bei den Aktien des Dialyse-Spezialisten eine sehr gute Einstiegsgelegenheit ergeben, schrieb Analyst Gunnar Romer in einer am Montag vorliegenden Studie. Die jüngsten moderaten Zielsenkungen hätten wohl hauptsächlich externe Gründe wie Hyperinflation oder negative Entwicklungen auf den Währungsmärkten./la/tih Datum der Analyse: 26.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Fresenius Medical Care-Aktie - WKN 578580 - Fresenius Medical Care-Aktie mit 7,9 Prozent Verlust im Sturzflug

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%