Fresenius Medical Care-Aktie - WKN 578580 Fresenius Medical Care mit deutlichen Kursverlusten von 2,3 Prozent

Mit einem Minus von 2,3 Prozent gehörte die Aktie des Dialysespezialisten Fresenius Medical Care im Dax zu den Verlustbringern des Tages. Am Ende des Handelstages notierte der Wert bei 67,40 Euro.
Update: 04.03.2019 - 17:45 Uhr
Fresenius Medical Care Aktienkurs
Fresenius Medical Care Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtAbwärts ging es heute mit dem Wert des Fresenius Medical Care-Papieres. Zum Ende des Handelstages verlor der Anteilschein des Dialysedienstleisters deutliche 1,58 Euro und notiert mit 2,29 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 68,98 Euro. Zuletzt wird die Fresenius Medical Care-Aktie mit 67,40 Euro gehandelt.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für FMC nach einem Medienbericht über mögliche Änderungen staatlicher Vergütungen von Dialyse-Dienstleistungen in den USA auf "Buy" mit einem Kursziel von 79 Euro belassen. Die negative Reaktion der FMC-Aktie auf dem Medienbericht betrachte sie als ungerechtfertigt, schrieb Analystin Veronika Dubajova in einer am Montag vorliegenden Studie. Denn der Dialyseanbieter dürfte - entgegen den Marktbefürchtungen - auch von einem stärkeren Dialyse-Einsatz zuhause beim Patienten profitieren.

Das Papier lag bei Börsenschluss auf Platz 30 am Ende des Dax. Der Dax schloss bei 11.599 Punkten (unverändert 0,02 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Fresenius Medical Care-Aktie schwächer als der Index.


Am Montag war die Fresenius Medical Care-Aktie zum Preis von 66,94 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 67,80 Euro.

Die Fresenius Medical Care-Aktie liegt auf Jahressicht 26,5 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 91,74 Euro beträgt. Es war am 1. Oktober 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 4. Januar 2019 und beträgt 55,44 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 75,05 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 30,5 Millionen Euro gehandelt worden. Am 1. Februar 2018 war mit 93,82 Euro das Allzeit-Hoch der Fresenius Medical Care-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 6,66 Euro (vom 24. September 2002).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

27.02.2019 JPMorgan hebt Ziel für FMC auf 85,90 Euro - 'Overweight'
Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für FMC nach Zahlen von 83,20 auf 85,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das vierte Quartal habe für die Anleger eine gewisse Entspannung gebracht, schrieb Analyst David Adlington in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Kurzfristig seien zwar kaum Kurstreiber auszumachen, doch das Chance-Risiko-Verhältnis erscheine attraktiv./mf/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 26.02.2019 / 20:07 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.02.2019 / 00:15 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Fresenius Medical Care-Aktie - WKN 578580 - Fresenius Medical Care mit deutlichen Kursverlusten von 2,3 Prozent