HeidelbergCement-Aktie - WKN 604700 HeidelbergCement-Aktie gewinnt 1,9 Prozent

Das Wertpapier des Zementproduzenten HeidelbergCement gehört mit einem Plus von 1,9 Prozent im Dax zu den Gewinnern des Tages. Aktuell notiert die Aktie bei 57,76 Euro.
Update: 15.01.2019 - 17:15 Uhr
Heidelberg Cement Aktienkurs
Heidelberg Cement Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Freude bei den Aktionären des HeidelbergCement-Papieres. Derzeit kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index gut zulegen. Zuletzt erreicht der Anteilschein des Baustoffunternehmens den Stand von 57,76 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagesschlusskurs um 1,94 Prozent verbessern.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für HeidelbergCement auf "Buy" mit einem Kursziel von 77 Euro belassen. Eine vorab veröffentlichte Präsentation bringe etwas Licht in das vierte Quartal, mögliche Verkäufe von Geschäftsbereichen und den Ausblick auf 2019, schrieb Analyst Gregor Kuglitsch in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Letzterer klinge durchaus optimistisch. Er hält die Papiere des Zementkonzerns für attraktiv bewertet.

Der Wert gehört im Dax mit 1,94 Prozent Plus zu den Gewinnern. Die Aktie liegt zur Stunde auf Rang eins an der Spitze des Dax. Zur Stunde verzeichnet der Dax 10.896 Punkte (plus 0,37 Prozent). Damit entwickelt sich die HeidelbergCement-Aktie stärker als der Index.


Mit einem Preis von 57,44 Euro ist der Anteilschein am Dienstag den 15.01.2019 in den Handel gegangen und erreicht zwischenzeitlich ein Tageshoch von 58,08 Euro.

Die HeidelbergCement-Aktie liegt auf Jahressicht 39,1 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 94,78 Euro beträgt. Es war am 15. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 27. Dezember 2018 und beträgt 51,84 Euro.

Bis um 17:15 Uhr kommt die Aktie auf 47,13 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 55,3 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der HeidelbergCement-Aktie beträgt 111,88 Euro und war am 16. April 2007 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 16,16 Euro (vom 26. Juni 2003).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

14.01.2019 JPMorgan belässt HeidelbergCement auf 'Overweight' - Ziel 73 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HeidelbergCement anlässlich angekündigter Anteilsverkäufe auf "Overweight" mit einem Kursziel von 73 Euro belassen. Laut dem Management sei der Baustoffkonzern damit auf Kurs, sein von Anteilsverkäufen im Volumen von 1,5 Milliarden Euro bis 2020 zu erreichen, schrieb Analyst Rajesh Patki in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Markterwartungen dürften nach der schwachen Aktienkursentwicklung 2018 nun auf einem vernünftigeren Niveau zu liegen./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 14.01.2019 / 12:52 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.01.2019 / 12:53 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: HeidelbergCement-Aktie - WKN 604700 - HeidelbergCement-Aktie gewinnt 1,9 Prozent

Serviceangebote