Hella-Aktie - WKN A13SX2 Hella-Aktie gewinnt 2 Prozent

Mit einer positiven Entwicklung von 2 Prozent gehörte der Wert des Autozulieferers Hella zu den Gewinnern des Tages im MDax. Am Ende des Handelstages notierte der Wert bei 49,00 Euro.
Update: 14.09.2018 - 17:45 Uhr
Hella Aktienkurs
Hella Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie des Scheinwerferproduzenten Hella, die beim letzten Börsenschluss mit 48,04 Euro notierte, zeigte mit klaren 2 Prozent Plus und einem Kurswert von 49,00 Euro eine positive Entwicklung.

Der Wert gehörte im MDax mit 2 Prozent Plus zu den besseren Werten. Das Papier lag zum Handelsende auf Platz zwei in der Spitzengruppe des Performance-Index. Der MDax schloss bei 26.320 Punkten (plus 0,23 Prozent). Daher entwickelte sich die Hella-Aktie besser als der Index.

Mit einem Preis von 48,42 Euro war der Wert am Freitag den 14.09.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 49,00 Euro.

Die Hella-Aktie liegt auf Jahressicht 17,1 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 59,10 Euro beträgt. Es war am 22. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 28. Juni 2018 und beträgt 46,50 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 5,10 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 4,7 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Hella-Aktie betrug 59,10 Euro und war am 22. Januar 2018 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 26,91 Euro (vom 11. November 2014).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

28.08.2018 JPMorgan belässt Hella auf 'Overweight'
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Hella auf "Overweight" belassen. Der Autosektor sei beispiellosem Gegenwind ausgesetzt, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie mit Verweis auf Abgastests, Handelskonflikte und Emissionsvorgaben. Die Chancen für die Autozulieferer im zweiten Halbjahr beurteilt er unterschiedlich. Bei Hella könnten sich ihm zufolge die Margenziele als zu niedrig erwiesen, wenn sich die Konjunktur in den kommenden Monaten wieder etwas aufhelle./ajx/ag Datum der Analyse: 28.08.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%