Henkel-Aktie - WKN 604843 Henkel-Aktie nahezu konstant

Ohne große Bewegung zeigte sich der Anteilschein des Konsumgüterkonzerns Henkel im Dax. Bei Handelsschluss notierte der Anteilschein bei 95,54 Euro.
Update: 14.01.2019 - 17:45 Uhr
Henkel Aktienkurs
Henkel Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie des Chemieunternehmens Henkel gehörte mit einem Minus von kaum spürbaren 0,38 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 95,90 Euro hatte sie sich um 36 Cent unwesentlich auf 95,54 Euro verschlechtert.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Henkel auf "Sell" mit einem Kursziel von 93 Euro belassen. Im europäischen Lebensmittel- und Haushaltsgütersektor bevorzuge sie derzeit Werte mit Margenpotenzial, Handlungsmöglichkeiten im Portfolio und einem Wachstum, das stärker sei als der Inflations- und Währungsdruck, schrieb Analystin Pinar Ergun in einer am Montag vorliegenden Studie. Bei Henkel bleibt sie wegen der eingetrübten gesamtwirtschaftlichen Aussichten bei ihrer Verkaufsempfehlung.

Im Dax gehörte die Aktie mit 0,38 Prozent Minus zu den schlechteren Werten. Der Wert lag bei Börsenschluss auf Rang 17 im Mittelfeld des Dax. Der Dax schloss bei 10.849 Punkten (minus 0,35 Prozent). Somit entwickelte sich die Henkel-Aktie unwesentlich schlechter als der Index.


Mit einem Preis von 95,64 Euro war die Aktie am Montag den 14.01.2019 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 95,80 Euro.

Die Henkel-Aktie liegt auf Jahressicht 16,7 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 114,75 Euro beträgt. Es war am 23. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 25. Oktober 2018 und beträgt 92,10 Euro.

Auf 29,71 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Henkel-Aktie betrug 129,90 Euro und war am 20. Juni 2017 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 15,35 Euro (vom 13. März 2000).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

07.01.2019 Warburg Research senkt Ziel für Henkel auf 128 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Henkel von 130 auf 128 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Angesichts der anhaltenden Konjunkturabschwächung habe er seine Prognosen für den Konsumgüterkonzern gesenkt, schrieb Analyst Jörg Frey in einer am Montag vorliegenden Studie./la/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 07.01.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Henkel-Aktie - WKN 604843 - Henkel-Aktie nahezu konstant

Serviceangebote