Hornbach Holding-Aktie - WKN 608340 Hornbach Holding-Aktie legt zu - Kursplus von 0,9 Prozent

Der Wert Hornbach Holding gehörte mit einer Steigerung von 0,9 Prozent im SDax zu den Gewinnern des Tages. Am Ende des Handelstages notierte die Aktie bei 57,60 Euro.
Update: 12.10.2018 - 17:45 Uhr
Hornbach Aktienkurs
Hornbach Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie Hornbach Holding gehörte zum Handelsende mit einem Anstieg von 0,88 Prozent zu den im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten des Tages. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 57,10 Euro konnte sie sich gering um 50 Cent auf 57,60 Euro verbessern.

Die Aktie gehörte im SDax mit 0,88 Prozent Plus zu den Gewinnern. Das Wertpapier lag bei Börsenschluss auf Rang 31 im Mittelfeld des SDax. Der SDax schloss bei 10.890 Punkten (plus 0,93 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Hornbach Holding-Aktie unwesentlich schwächer als der Index.


Mit einem Preis von 57,20 Euro war die Aktie am Freitag den 12.10.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 57,90 Euro.

Die Hornbach Holding-Aktie liegt auf Jahressicht 27,8 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 79,79 Euro beträgt. Es war am 12. Oktober 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 12. September 2018 und beträgt 53,20 Euro.

Auf 0,32 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 22. April 2015 war mit 83,03 Euro das Allzeit-Hoch der Hornbach Holding-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 28,38 Euro (vom 25. September 2009).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

01.10.2018 Oddo BHF belässt Hornbach Holding auf 'Buy' - Ziel 92 Euro
Die Investmentbank Oddo BHF hat Hornbach Holding nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Die Baumarktholding habe erwartungsgemäß erfreulich abgeschnitten und international die Umsätze auf vergleichbarer Fläche stark gesteigert, schrieb Analyst Alexander Rummler in einer am Montag vorliegenden Studie. Außerdem hätten die Online-Umsätze erneut deutlich zugelegt./gl/la Datum der Analyse: 01.10.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%