Hugo Boss-Aktie - WKN A1PHFF Hugo Boss legte deutliche 2,5 Prozent zu

Mit einem Plus von 2,5 Prozent gehörte der Wert des Bekleidungskonzerns Hugo Boss zu den besten des Tages im MDax. Bei Börsenschluss notierte der Anteilschein bei 66,62 Euro.
Update: 01.03.2019 - 17:45 Uhr
Hugo Boss Aktienkurs
Hugo Boss Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDer Wert des Modeunternehmens Hugo Boss gehörte zum Handelsende mit einem Plus von 2,46 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 65,02 Euro konnte sich das Papier des Modeunternehmens um gute 1,60 Euro auf 66,62 Euro verbessern.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Hugo Boss auf "Buy" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Der Auftragsanstieg unter Großhändlern in dieser Herbst-Winter-Saison entspreche in etwa seinen Erwartungen, schrieb Analyst Fred Speirs in einer am Freitag vorliegenden Studie des Instituts. Die Resultate für das abgelaufene Jahr ermutigten mit Blick auf die Entwicklung der Lagerbeständen im Handel.

Das Papier lag bei Börsenschluss auf Position zwölf im oberen Drittel des MDax. Der MDax schloss bei 24.658 Punkten (plus 1,12 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Hugo Boss-Aktie besser als der Index.


Am Freitag war die Aktie der Modefirma zum Preis von 65,60 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 67,24 Euro.

Die Hugo Boss-Aktie liegt auf Jahressicht 18,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 81,40 Euro beträgt. Es war am 15. Juni 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 20. Dezember 2018 und beträgt 52,54 Euro.

Auf 12,12 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 8,4 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Hugo Boss-Aktie betrug 120,40 Euro und war am 10. April 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 7,32 Euro (vom 10. Oktober 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

21.02.2019 Warburg Research hebt Ziel für Hugo Boss auf 90 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Hugo Boss von 85 auf 90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Modekonzern dürfte sich für 2019 ein Umsatzplus im mittleren einstelligen Prozentbereich zum Ziel setzen, schrieb Analyst Jörg Frey in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Beim operativen Ergebnis (Ebit) sollte der Ausblick in Richtung eines zweistelligen Zuwachses gehen./edh/zb Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2019 / 08:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite