Infineon Technologies-Aktie - WKN 623100 Infineon Technologies legt deutliche 4,4 Prozent zu

Die Aktie des Halbleiterproduzenten Infineon Technologies gehörte mit einer positiven Entwicklung von 4,4 Prozent zu den Performance-Besten des Tages. Bei Handelsschluss notierte die Aktie mit 22,22 Euro.
Infineon Aktienkurs
Infineon Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDer Anteilschein des Bauteilherstellers Infineon Technologies gehörte beim Handelsende mit einer positiven Entwicklung von 4,42 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 21,28 Euro konnte sich das Papier des Bauteilherstellers um klare 94 Cent auf 22,22 Euro verbessern.

Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für Infineon vor den Quartalszahlen des Chipherstellers auf "Buy" mit einem Kursziel von 28 Euro belassen. Er rechne mit einer anhaltenden Stärke im Auto- und Industriegeschäft, schrieb Analyst Aleksander Peterc in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Das Wertpapier gehörte im Dax mit 4,42 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Die Aktie lag bei Börsenschluss auf Platz eins an der Spitze des Index. Der Dax schloss bei 12.812 Punkten (plus 1,59 Prozent). Daher entwickelte sich die Infineon Technologies-Aktie besser als der Index, der sich um 200 Punkte und 1,59 Prozent verbesserte.

Mit einem Preis von 21,33 Euro war die Aktie am Mittwoch den 02.05.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 22,36 Euro.

Die Infineon Technologies-Aktie lag bei Börsenschluss mit 12,9 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 25,50 Euro beträgt. Es war am 22. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 31. Juli 2017 und beträgt 17,83 Euro.

Auf 163,97 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 67,9 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Infineon Technologies-Aktie betrug 83,45 Euro und war am 27. Juni 2000 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 10. März 2009 lag bei 0,34 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

01.05.2018 JPMorgan belässt Infineon auf 'Overweight' - Ziel 25,50 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Infineon auf "Overweight" mit einem Kursziel von 25,50 Euro belassen. Mit Blick auf ein vergleichsweise niedriges Kursniveau glaube er, dass der Markt bei dem Halbleiterhersteller zu vorsichtig an die Resultate für das zweite Geschäftsquartal herangehe, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mit einem bedeutenden Wachstum im Automobilbereich sei das Unternehmen nur wenig abhängig von schwächelnden Marktsegmenten. Auch Währungen entwickelten sich derzeit zum Vorteil von Infineon./tih/jha/ Datum der Analyse: 01.05.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Infineon Technologies-Aktie - WKN 623100 - Infineon Technologies legt deutliche 4,4 Prozent zu