Lanxess-Aktie - WKN 547040 Lanxess-Aktie mit Kursverlusten von 1 Prozent

Mit einer negativen Entwicklung von 1 Prozent gehört der Anteilschein des Chemieunternehmens Lanxess im MDax zu den Verlustbringern des Tages. Der Wert notiert bislang mit 45,92 Euro.
Update: 11.01.2019 - 17:15 Uhr
Lanxess Aktienkurs
Lanxess Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Minimal nach unten geht es mit dem Papier der Lanxess-Aktie. Derzeit verliert der Anteilschein des Chemieunternehmens 46 Cent (0,99 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 46,38 Euro des Vortages. Zuletzt wird der Lanxess-Anteilschein mit 45,92 Euro gehandelt.

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Lanxess auf "Buy" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Die Aktienrückkäufe sowie die Aufstockung des Pensionsvermögens entsprächen der Strategie des Chemiekonzerns, schrieb Analyst Tim Jones in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Im MDax gehört der Wert mit 0,99 Prozent Minus zu den Verlierern. Der Anteilschein liegt aktuell auf Position 46 in der Schlussgruppe des MDax. Der MDax realisiert aktuell 22.679 Punkte (minus 0,14 Prozent). Somit entwickelt sich die Lanxess-Aktie schwächer als der Index.


Mit einem Preis von 46,54 Euro ist der Wert am Freitag den 11.01.2019 in den Handel gegangen und erreicht zwischenzeitlich ein Tageshoch von 46,86 Euro.

Die Lanxess-Aktie liegt auf Jahressicht 38,6 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 74,78 Euro beträgt. Es war am 23. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Januar 2019 und beträgt 39,47 Euro.

Auf 11,89 Millionen Euro Umsatz kommt die Aktie bis um 17:15 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 28,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 23. Januar 2018 war mit 74,78 Euro das Allzeit-Hoch der Lanxess-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 10,28 Euro (vom 20. November 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.01.2019 Goldman belässt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 67 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Lanxess anlässlich des avisierten Aktienrückkaufs des Chemiekonzerns auf "Buy" mit einem Kursziel von 67 Euro belassen. Dies und die Aufstockung des Pensionsvermögens sollten einen deutlich positiven Einfluss auf die Ergebnisschätzung je Aktie haben, schrieb Analystin Georgina Iwamoto in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ag/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2019 / 11:44 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite