Lanxess-Aktie - WKN 547040 Lanxess-Aktie nahezu konstant

Ohne große Bewegung zeigte sich der Anteilschein des Chemiekonzerns Lanxess im MDax. Am Ende des Handelstages notierte die Aktie bei 47,58 Euro.
Update: 24.01.2019 - 17:45 Uhr
Lanxess Aktienkurs
Lanxess Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDer Wert des Chemiekonzerns Lanxess gehörte zum Handelsende mit einer Steigerung von 0,34 Prozent zu den im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 47,42 Euro konnte sie sich minimal um 16 Cent auf 47,58 Euro verbessern.

Die DZ Bank hat den fairen Wert für Lanxess vor Zahlen zum vierten Quartal von 45 auf 50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Halten" belassen. Die von ihm schwach erwartete Nachfrage bei dem Spezialchemiekonzern dürfte auch im Jahr 2019 anhalten, schrieb Analyst Peter Spengler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das höhere Kursziel machte er an einer aktualisierten Bewertung der Unternehmensteile fest.

Im MDax gehörte die Aktie mit 0,34 Prozent Plus zu den besseren Werten. Der Wert lag bei Börsenschluss auf Platz 34 im unteren Drittel des MDax. Der MDax schloss bei 23.549 Punkten (plus 0,56 Prozent). Damit entwickelte sich die Lanxess-Aktie schwächer als der Index.


Am Donnerstag war die Aktie des Chemiekonzerns zum Preis von 47,32 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 48,09 Euro.

Die Lanxess-Aktie liegt auf Jahressicht 35,0 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 73,20 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Januar 2019 und beträgt 39,47 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 9,54 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 12,2 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Lanxess-Aktie betrug 74,78 Euro und war am 23. Januar 2018 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 10,28 Euro (vom 20. November 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

17.01.2019 Credit Suisse senkt Ziel für Lanxess auf 55,50 Euro - 'Neutral'
Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Lanxess von 65,00 auf 55,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Spezialchemiekonzern stehe 2019 vor erheblichen Ungewissheiten in puncto Nachfrage, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Gewinnprognosen (Ebitda) über den gesamten Prognosezeitraum um 1 bis 2 Prozent./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2019 / 06:05 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote