Linde-Aktie - WKN A2E4L7 Linde-Aktie mit Kursverlusten von 1,8 Prozent

Mit einer negativen Entwicklung von 1,8 Prozent gehörte der Wert des Maschinenbauers Linde im Dax zu den Verlierern des Tages. Der Anteilschein notierte zum Handelsende mit 198,10 Euro.
Update: 11.10.2018 - 17:45 Uhr
Linde Aktienkurs
Linde Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtBergab ging es heute mit dem Wert des Linde-Papieres. Zum Handelsschluss verlor der Anteilschein deutliche 3,60 Euro und notiert mit 1,78 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 201,70 Euro. Zuletzt wird die Linde-Aktie mit 198,10 Euro gehandelt.

Im Dax gehörte das Wertpapier mit 1,78 Prozent Minus zu den schlechteren Werten. Der Wert lag am Ende des Handelstages auf Platz 15 im oberen Drittel des Dax. Der Dax schloss bei 11.553 Punkten (minus 1,36 Prozent). Daher entwickelte sich die Linde-Aktie schwächer als der Index.


Am Donnerstag war die Aktie des Maschinenbauers zum Preis von 197,65 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 201,10 Euro.

Die Linde-Aktie liegt auf Jahressicht 9,8 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 219,60 Euro beträgt. Es war am 16. Juli 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 4. April 2018 und beträgt 165,40 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 123,11 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 70,9 Millionen Euro gehandelt worden. Am 16. Juli 2018 war mit 219,60 Euro das Allzeit-Hoch der Linde-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 151,10 Euro (vom 1. September 2017).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

04.10.2018 Bernstein hebt Ziel für Linde z.U.e. auf 169 Euro
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Linde z.U.e. von 168 auf 169 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Mit der Zustimmung der chinesischen und koreanischen Wettbewerbsbehörden sei die Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Fusion mit Praxair auf 90 Prozent gestiegen, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Allerdings seien die Risiken der Transaktion etwa mit Blick auf die unterschiedlichen Unternehmenskulturen noch nicht eingepreist. Daher werde Linde lediglich mit "Underperform" eingestuft./mf/mis Datum der Analyse: 04.10.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Linde-Aktie - WKN A2E4L7 - Linde-Aktie mit Kursverlusten von 1,8 Prozent

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%