Lufthansa-Aktie - WKN 823212 Lufthansa mit guten Kursgewinnen von 2,6 Prozent

Mit einem Plus von 2,6 Prozent gehörte der Anteilschein der Fluggesellschaft Lufthansa zu den Erfolgreichen des Tages. Bei Handelsschluss wurde die Aktie mit 26,88 Euro notiert.
Update: 15.03.2018 - 17:45 Uhr
Lufthansa Aktienkurs
Lufthansa Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Um 2,6 Prozent nach oben geht es mit dem Kurs der Lufthansa-Aktie. Bis zum Ende des Parketthandels gewann das Papier der Fluggesellschaft deutliche 68 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 26,20 Euro. Zuletzt wird das Lufthansa-Papier mit 26,88 Euro gehandelt.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Lufthansa nach Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Die Fluggesellschaft habe ein Rekordergebnis vorgelegt, wobei die Kosten, das Kapazitätswachstum und die Durchschnittserlöse alle in die richtige Richtung zeigten, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Donnerstag ersten Einschätzung. Angesichts der hohen Belastungen durch Treibstoffkosten sei es durchaus positiv, dass der Ausblick für 2018 nur leicht unter dem Vorjahr liege.

Das Wertpapier gehörte im Dax mit 2,6 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert lag bei Ende des Parketthandels auf Platz vier im oberen Drittel des Index. Der Dax schloss bei 12.358 Punkten (plus 0,98 Prozent). Somit entwickelte sich die Lufthansa-Aktie stärker als der Index, der sich um 120 Punkte und 0,98 Prozent verbesserte.

Am Donnerstag den 15.03.2018 war die Aktie der Fluglinie zum Preis von 26,50 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 27,07 Euro.

Die Lufthansa-Aktie lag bei Ende des Parketthandels mit 14,0 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 31,26 Euro beträgt. Es war am 4. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 15. März 2017 und beträgt 14,16 Euro.

Auf 139,95 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 53,8 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Lufthansa-Aktie betrug 31,26 Euro und war am 4. Januar 2018 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 12. März 2003 lag bei 6,29 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

14.03.2018 Bernstein belässt Lufthansa auf 'Outperform' - Ziel 33 Euro
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Lufthansa auf "Outperform" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Jüngste Branchendaten signalisierten eher schwächere Durchschnittserlöse für Europas Fluggesellschaften im Sommer, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Das Geschäftsumfeld im europäischen Markt sollte aber positiv bleiben. Dies stimme ihn vor allem für die Lufthansa optimistisch./edh/ag Datum der Analyse: 14.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Lufthansa-Aktie - WKN 823212 - Lufthansa mit guten Kursgewinnen von 2,6 Prozent

Serviceangebote