Marktbericht MDax MDax-Werte laufen schlechter - verschlechterte sich deutlich

Geringe Verluste verzeichnete der MDax zum Handelsschluss des Freitags. Die Liste der Top-Performer wurde angeführt von, und .
Update: 09.11.2018 - 17:45 Uhr
MDax bewegt sich seitwärts
MDax bewegt sich seitwärts

FrankfurtDer MDax lag bei Börsenschluss bei 24.172 Punkten und damit 0,67 Prozent im Minus. Insgesamt waren 32 Prozent der Werte im Plus und 68 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der SDax mit 0,51 Prozent als auch der TecDax mit 0,18 Prozent notierten bei Handelsschluss ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im MDax erzielen heute mit 0,83 Millionen Euro Umsatz, mit 0,45 Millionen Euro und mit 0,30 Millionen Euro.

Am meisten gewannen bei Börsenschluss die Anteilscheine mit 3,20 Prozent, und mit 1,89 Prozent Kursgewinn. mit 5,76 Prozent und mit 4,46 Prozent Rückgang.

Tops

Der Anteilschein gehörte zum Handelsende mit einem Plus von 3,2 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 13,58 Euro konnte sich das Papier um deutliche 44 Cent auf 14,01 Euro verbessern.

Die Anteilseigner von -Aktien konnten sich freuen. Bei Börsenschluss erreichte das Papier den Stand von 81,60 Euro und konnte damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 1,92 Prozent zulegen.

Um 1,89 Prozent nach oben ging es zum Handelsende mit dem -Kurs. Zum Ende des Xetra-Handels gewann der Wert klare 1,32 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 69,80 Euro. Zuletzt wurde mit 71,12 Euro gehandelt.

Flops

Die Aktionäre des -Anteilscheines verzeichnete Verluste. Zum Handelsende gab die Aktie sehr deutlich nach. Zuletzt erreichte das Papier den Stand von 17,71 Euro und hatte sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 6,35 Prozent verschlechtert.

Abwärts ging es heute mit dem -Kurs. Zum Ende des Handelstages verlor der Wert sehr deutliche 1,03 Euro und registrierte mit 5,76 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 17,88 Euro. Zuletzt wurde mit 16,85 Euro gehandelt.

Die Aktie gehörte mit einer negativen Entwicklung von 4,46 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 36,11 Euro hatte sie sich um 1,61 Euro auf 34,50 Euro verschlechtert.

Analysten-Report

09.11.2018 Commerzbank belässt Innogy auf 'Hold' - Ziel 36,76 Euro
Die Commerzbank hat Innogy angesichts einer Neuverhandlung der Fusion der britischen Tochter Npower mit SSE auf "Hold" mit einem Kursziel von 36,76 Euro belassen. Bisher sei angepeilt gewesen, dass das neu fusionierte Unternehmen im ersten Quartal 2019 an die Börse gehe und Eon nach dem Tausch von Geschäftsbereichen mit RWE einen Anteil von 34 Prozent halte, schrieb Analystin Tanja Markloff in einer am Freitag vorliegenden Studie. Sie bewertet Npower bislang mit 400 Millionen Euro. Entscheidend für den Eon/RWE-Tausch sei Npower/SSE nicht./ajx/zb Datum der Analyse: 09.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

09.11.2018 Oddo BHF senkt ProSiebenSat.1 auf 'Neutral' und Ziel auf 28 Euro
Die Investmentbank Oddo BHF hat ProSiebenSat.1 von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 36 auf 28 Euro gesenkt. In der Telefonkonferenz habe der Medienkonzern den Markt auf maues Werbegeschäft im vierten Quartal, im kommenden Jahr und sogar mittelfristig eingestellt, schrieb Analyst Jerome Bodin in einer am Freitag vorliegenden Studie. 2019 werde ein Übergangsjahr - gekennzeichnet vor allem durch hohe Investitionen. In den kommenden sechs Monaten sieht der Experte kaum Kurstreiber./ag/la Datum der Analyse: 09.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

09.11.2018 Commerzbank belässt Metro AG auf 'Hold' - Ziel 15 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für Metro AG auf "Hold" mit einem Kursziel von 15 Euro belassen. Analyst Jürgen Elfers bezog sich in seiner am Freitag vorliegenden Studie auf einen Bericht im "Handelsblatt". Demnach sieht Metro-Großaktionär Daniel Kretinsky große Chancen für den Handelskonzern angesichts eines starken Markennamens und des Digitalisierungspotenzials. Allerdings impliziere die Aktienkursschwäche von Metro, dass Marktteilnehmer offenbar einige Zweifel haben hinsichtlich der Aussichten, Metro von der Börse zu nehmen./ajx/zb Datum der Analyse: 09.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

09.11.2018 JPMorgan belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 125 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Airbus auf "Overweight" mit einem Kursziel von 125 Euro belassen. Analyst David Perry nahm in einer am Freitag vorliegenden Studie lediglich einige Änderungen an den Schätzungen für das operative Ergebnis einiger Flugzeugprogramme vor. Seine Prognosen für die Auslieferungen, das Konzernergebnis und den freien Barmittelfluss ließ er unangetastet./ajx/zb Datum der Analyse: 09.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%