Merck-Aktie - WKN 659990 Merck-Aktie nahezu konstant

Ohne große Bewegung zeigte sich der Anteilschein des Pharmaunternehmens Merck im Dax. Die Aktie notierte zum Handelsende mit 86,22 Euro.
Update: 12.10.2018 - 17:45 Uhr
Merck Aktienkurs
Merck Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDer Anteilschein des Pharmaunternehmens Merck konnte sich bei Handelsschluss behaupten. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 86,16 Euro blieb der Kurs unverändert.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Merck KGaA anlässlich der anstehenden Berichtssaison der europäischen Pharmaunternehmen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Die Branche bleibe unterbewertet und die Darmstädter seien weiterhin sein bevorzugter Wert im Sektor, schrieb Analyst Wimal Kapadia in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Aktienkurs von Merck berücksichtige immer noch nicht das vollständige Potenzial des Immunonkologie-Mittels TGF Beta Trap und des Medikaments Tepotinib gegen Lungenkrebs.

Im Dax gehörte die Aktie bei Handelsschluss zu den unveränderten Werten. Der Wert lag bei Handelsschluss auf Platz zwölf im oberen Drittel des Dax. Der Dax schloss bei 11.518 Punkten (minus 0,19 Prozent). Somit entwickelte sich die Merck-Aktie stärker als der Index.


Am Freitag war die Merck-Aktie zum Preis von 87,16 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 87,16 Euro.

Die Merck-Aktie liegt auf Jahressicht 11,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 97,04 Euro beträgt. Es war am 16. Oktober 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. März 2018 und beträgt 74,54 Euro.

Auf 46,08 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 62,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 15. Mai 2017 war mit 115,20 Euro das Allzeit-Hoch der Merck-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 8,90 Euro (vom 1. Oktober 2002).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.10.2018 JPMorgan belässt Merck KGaA auf 'Neutral' - Ziel 90 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Merck KGaA auf "Neutral" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. Die ersten Daten einer klinischen Phase-II-Studie des Wirkstoffs "Evobrutinib" zur Behandlung Multipler Sklerosis seien vielversprechend, schrieb Analyst Richard Vosser in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Um einen besseren Vergleich mit Konkurrenzpräparaten zu ziehen, müssten aber die vollständigen Daten abgewartet werden./mf/mis Datum der Analyse: 10.10.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Merck-Aktie - WKN 659990 - Merck-Aktie nahezu konstant

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%