Metro-Aktie - WKN BFB001 Metro-Aktie mit 6,8 Prozent Gewinn im Höhenflug

Mit einer positiven Entwicklung von 6,8 Prozent gehörte die Aktie des Handelsunternehmens Metro zu den Gewinnern des Tages im MDax. Am Ende des Handelstages notierte die Aktie bei 14,43 Euro.
Update: 17.01.2019 - 17:45 Uhr
Metro Aktienkurs
Metro Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Freude bei den Anteilseignern des Metro-Papieres. Zum Börsenschluss konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index sehr klar zulegen. Zuletzt erreichte der Anteilschein des Handelsunternehmens den Stand von 14,43 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages um 6,77 Prozent verbessern.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für die Aktien des Handelskonzerns Metro auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 12,40 Euro belassen. Der Umsatz im ersten Quartal habe seine Erwartungen in allen Regionen übertroffen, schrieb Analyst James Anstead in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das wichtige Geschäft in Russland habe dabei auf vergleichbarer Basis weitere Fortschritte gemacht. Dies zeige, dass die dortige Strategie mehr und mehr Fuß fasst.

Im MDax gehörte das Wertpapier mit 6,77 Prozent Plus zu den besseren Werten. Die Aktie lag zum Handelsende auf Position eins an der Spitze des MDax. Der MDax schloss bei 22.728 Punkten (minus 0,23 Prozent). Damit entwickelte sich die Metro-Aktie stärker als der Index.


Am Donnerstag war die Aktie des Handelsunternehmens zum Preis von 14,06 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 14,50 Euro.

Die Metro-Aktie liegt auf Jahressicht 20,8 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 18,22 Euro beträgt. Es war am 15. Februar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 23. Juli 2018 und beträgt 10,02 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 21,96 Millionen Euro Umsatz. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 13. Juli 2017 war mit 20,07 Euro das Allzeit-Hoch der Metro-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 10,02 Euro (vom 23. Juli 2018).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.01.2019 Barclays belässt Metro AG auf 'Equal Weight' - Ziel 12,40 Euro
Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Metro AG vor Zahlen zum Weihnachtsquartal auf "Equal Weight" mit einem Kursziel von 12,40 Euro belassen. Das Quartal sei wegen des Feiertagsgeschäfts üblicherweise das wichtigste für den Handelskonzern, schrieb Analyst Nicolas Champ in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er rechnet mit einem schwachen Abschneiden in Deutschland und Westeuropa, aber einer schrittweisen Verbesserung im wichtigen Markt in Russland./tih/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2019 / 15:16 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.01.2019 / 05:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote