Patrizia Immobilien-Aktie - WKN PAT1AG Patrizia Immobilien-Aktie mit Kursgewinnen von 3,5 Prozent

Der Anteilschein des Vermieters Patrizia Immobilien gehörte mit einer positiven Entwicklung von 3,5 Prozent im SDax zu den besten des Tages. Bei Börsenschluss notierte die Aktie bei 18,44 Euro.
Update: 08.11.2018 - 17:45 Uhr
Patrizia Immobilien Aktienkurs
Patrizia Immobilien Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie des Immobilienkonzerns Patrizia Immobilien, die beim letzten Börsenschluss mit 17,82 Euro notierte, zeigte mit klaren 3,48 Prozent Plus und einem Kurswert von 18,44 Euro eine positive Entwicklung.

Im SDax gehörte die Aktie mit 3,48 Prozent Plus zu den besseren Werten. Der Wert lag am Ende des Handelstages auf Platz drei in der Spitzengruppe des SDax. Der SDax schloss bei 11.144 Punkten (minus 0,87 Prozent). Damit entwickelte sich die Patrizia Immobilien-Aktie stärker als der Index.


Mit einem Preis von 17,70 Euro war der Anteilschein am Donnerstag den 08.11.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 18,56 Euro.

Die Patrizia Immobilien-Aktie liegt auf Jahressicht 13,1 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 21,21 Euro beträgt. Es war am 8. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. Oktober 2018 und beträgt 14,60 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 3,19 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 4,3 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Patrizia Immobilien-Aktie betrug 28,29 Euro und war am 18. Dezember 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 0,65 Euro (vom 2. Dezember 2008).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

07.11.2018 Oddo BHF belässt Patrizia Immobilien auf 'Buy' - Ziel 24,55 Euro
Die Investmentbank Oddo BHF hat die Einstufung für Patrizia Immobilien nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 24,55 Euro belassen. Dass der Immobilienkonzern seine Jahresziele für das operative Ergebnis angehoben hat, sei überraschend gewesen, schrieb Analyst Manuel Martin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er werde nach den am 14. November erwarteten endgültigen Zahlen sein Bewertungsmodell und seine Schätzungen überarbeiten./ck/ajx Datum der Analyse: 07.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%