Qiagen-Aktie - WKN A2DKCH Qiagen-Aktie legt zu - Kursplus von 3,1 Prozent

Das Wertpapier des Biotech-Unternehmens Qiagen gehört mit einer Steigerung von 3,1 Prozent im MDax und TecDax zu den besten des Tages. Der Anteilschein notiert bislang mit 30,68 Euro.
Update: 04.01.2019 - 17:30 Uhr
Aktuelle Aktien-Kurs Quelle: Reuters
Börse Frankfurt: Aktuelle Kurs-Entwicklungen

FrankfurtDie Aktie des Biotechnologieunternehmens Qiagen, die beim letzten Börsenschluss mit 29,76 Euro notierte, zeigt mit guten 3,09 Prozent Plus und einem Kurswert von 30,68 Euro eine positive Entwicklung.

Der Wert gehört im MDax mit 3,09 Prozent Plus zu den besseren Werten. Der Anteilschein liegt derzeit auf Platz 34 im unteren Drittel des MDax. Der MDax verbucht derzeit 22.023 Punkte (plus 3,15 Prozent). Deshalb entwickelt sich die Qiagen-Aktie wenig schlechter als der Index.

Parallel dazu liegt der Anteilschein derzeit auf Platz 20 im Mittelfeld des TecDax.

Am Freitag war die Qiagen-Aktie zum Preis von 30,06 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 30,84 Euro.

Die Qiagen-Aktie liegt auf Jahressicht 9,9 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 34,05 Euro beträgt. Es war am 22. August 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 4. April 2018 und beträgt 25,22 Euro.

Auf 9,86 Millionen Euro Umsatz kommt die Aktie bis um 17:30 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 11,3 Millionen Euro gehandelt worden. Am 18. Juli 2000 war mit 61,30 Euro das Allzeit-Hoch der Qiagen-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 4,20 Euro (vom 1. Oktober 2002).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

06.12.2018 Berenberg belässt Qiagen auf 'Buy' - Ziel 32 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Qiagen nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Finanzchef Roland Sackers habe die Teilnehmer an die hauptsächlichen Wachstumtreibers des Biotech-Unternehmens erinnert, schrieb Analyst Scott Bardo in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Diese sollten die Prognose für das Wachstum aus eigener Kraft im Jahr 2020 stützen./bek/la Datum der Analyse: 06.12.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote