Rheinmetall-Aktie - WKN 703000 Rheinmetall-Aktie legt zu - Kursplus von 1,5 Prozent

Der Anteilschein des Rüstungskonzerns Rheinmetall gehört mit einem Zuwachs von 1,5 Prozent im MDax zu den besten des Tages. Bislang notiert der Anteilschein bei 79,46 Euro.
Update: 09.11.2018 - 17:30 Uhr
Rheinmetall Aktienkurs
Rheinmetall Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtFreude bei den Anteilseignern des Rheinmetall-Papieres. Derzeit kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index deutlich zulegen. Zuletzt erreicht der Anteilschein des Rüstungskonzern und Autozulieferers den Stand von 79,46 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages um 1,48 Prozent verbessern.

Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Rheinmetall von 130 auf 125 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Die Kurszielsenkung reflektiere vor allem eine niedrigere Sektorbewertung, die seine angehobenen Gewinnerwartungen wettmache, schrieb Analyst Sebastian Ubert in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er betonte insbesondere die gute Entwicklung der Rüstungssparte. Kauften Anleger die Rheinmetall-Aktie, bekämen sie derzeit das Autozuliefer-Geschäft umsonst.

Im MDax gehört der Anteilschein mit 1,48 Prozent Plus zu den Gewinnern. Das Papier liegt zur Stunde auf Rang fünf in der Spitzengruppe des MDax. Der MDax notiert zur Stunde 24.174 Punkte (minus 0,66 Prozent). Somit entwickelt sich die Rheinmetall-Aktie besser als der Index.


Mit einem Preis von 78,74 Euro ist der Wert am Freitag den 09.11.2018 in den Handel gegangen und erreicht zwischenzeitlich ein Tageshoch von 81,20 Euro.

Die Rheinmetall-Aktie liegt auf Jahressicht 33,4 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 119,35 Euro beträgt. Es war am 10. April 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. Oktober 2018 und beträgt 68,94 Euro.

Auf 16,58 Millionen Euro Umsatz kommt die Aktie bis um 17:30 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 24,7 Millionen Euro gehandelt worden. Am 10. April 2018 war mit 119,35 Euro das Allzeit-Hoch der Rheinmetall-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 6,41 Euro (vom 22. November 2000).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

08.11.2018 SocGen belässt Rheinmetall auf 'Buy' - Ziel 130 Euro
Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für Rheinmetall nach den Quartalszahlen des Autozulieferers und Rüstungskonzerns auf "Buy" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. Die nach unten revidierten Umsatzziele seien enttäuschend, auf der anderen Seite sei die besser als erwartet ausgefallene Profitabilität vielversprechend, schrieb Analyst Sebastian Ubert in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ajx/mis Datum der Analyse: 08.11.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%