RWE-Aktie - WKN 703712 RWE-Aktie mit wenig Bewegung

Der Wert des Energiekonzerns RWE zeigt im Dax wenig Veränderung. Zur Stunde notiert die Aktie bei 21,47 Euro.
Update: 05.02.2019 - 16:15 Uhr
RWE Aktienkurs
RWE Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Anleger des RWE-Papieres haben keinen großen Grund enttäuscht zu sein. Bislang gibt die Aktie des Energiekonzerns im Vergleich zu den anderen Werten im Index mit 10 Cent unbedeutend nach. Der Anteilschein erreicht den Stand von 21,47 Euro und hat sich damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs um 0,46 Prozent verschlechtert.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für RWE von 24 auf 26 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Markt lasse derzeit völlig die Vorteile der künftigen Transformation des Konzerns in einen Anbieter von Erneuerbaren Energien außer Acht, schrieb Analyst Andrew Fisher in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Anleger erhielten deshalb mit dem Papier einen günstigen Zugang zu der Teilbranche. Der Abschlag von gut einem Fünftel auf den Sektor und sogar bis zu 60 Prozent auf die Erneuerbaren Energien sei überzogen.

Im Dax gehört die Aktie mit 0,46 Prozent Minus zu den schlechteren Werten. Der Wert liegt zur Stunde auf Platz 29 in der Schlussgruppe des Dax. Der Dax realisiert zur Stunde 11.340 Punkte (plus 1,46 Prozent). Damit entwickelt sich die RWE-Aktie schwächer als der Index.


Mit einem Preis von 21,64 Euro ist die Aktie am Dienstag den 05.02.2019 in den Handel gegangen und erreicht zwischenzeitlich ein Tageshoch von 21,64 Euro.

Die RWE-Aktie liegt auf Jahressicht 5,0 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 22,60 Euro beträgt. Es war am 31. Juli 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Februar 2018 und beträgt 14,71 Euro.

Auf 36,99 Millionen Euro Umsatz kommt die Aktie bis um 16:15 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 32,3 Millionen Euro gehandelt worden. Am 7. Januar 2008 war mit 102,20 Euro das Allzeit-Hoch der RWE-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 9,13 Euro (vom 29. September 2015).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

04.02.2019 Bernstein belässt RWE auf 'Outperform' - Ziel 23 Euro
Bernstein Research hat RWE in einem erstmals erstellten Monatsüberblick zu europäischen Versorgern auf "Outperform" mit einem Kursziel von 23 Euro belassen. Im Fokus für deutsche Versorger habe vor allem der Abschlussbericht der von der Bundesregierung eingesetzen Kohlekommission gestanden, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Vorschläge hätten einen Aktienüberhang bei RWE beseitigt. RWE zählt neben Eon und weiteren Versorgern wie Engie, Iberdrola und Enel zu ihren "Top Picks". 2019 sollte sich der europäische Versorgersektor besser als der breite Markt entwickeln oder sich zumindest neutral halten./ck/la Veröffentlichung der Original-Studie: 04.02.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interess

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: RWE-Aktie - WKN 703712 - RWE-Aktie mit wenig Bewegung