RWE-Aktie - WKN 703712 RWE fällt mit 0,7 Prozent gering

Mit einer negativen Entwicklung von 0,7 Prozent gehörte die Aktie des Energiekonzerns RWE zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte beim Handelsende mit 19,66 Euro.
Update: 26.03.2018 - 17:45 Uhr
RWE Aktienkurs
RWE Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

Frankfurt Unmerklich bergab ging es mit dem Kurs des RWE-Anteilscheins. Bis zum Handelsschluss verlor der Schein des Energiekonzerns, der beim letzten Börsenschluss mit 19,80 Euro notierte, 14 Cent (0,71 Prozent). Zuletzt wird die RWE-Aktie mit 19,66 Euro gehandelt.

Die Investmentbank Oddo BHF hat das Kursziel für RWE von 25,00 auf 27,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Innogy-Zerschlagung schärfe das Unternehmensprofil des Energiekonzerns zusätzlich, schrieb Analyst Stephan Wulf in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Aktie berge ein Aufwärtspotenzial von fast 40 Prozent.

Im Dax gehörte der Wert mit 0,71 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Das Papier lag bei Börsenschluss auf Position zehn im Mittelfeld des Index. Der Dax schloss bei 11.767 Punkten (minus 1 Prozent). Somit entwickelte sich die RWE-Aktie besser als der Index, der sich um 1 Prozent und 119 Punkte verschlechterte.

Mit einem Preis von 19,80 Euro war der Wert am Montag den 26.03.2018 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 20,07 Euro.

Die RWE-Aktie lag bei Börsenschluss mit 15,7 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 23,32 Euro beträgt. Es war am 9. November 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 28. März 2017 und beträgt 14,55 Euro.

Auf 75,90 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 111,9 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der RWE-Aktie betrug 102,20 Euro und war am 7. Januar 2008 erreicht worden. Mit 9,13 Euro wurde das Allzeit-Tief am 29. September 2015 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

23.03.2018 RBC Capital hebt Ziel für RWE auf 26 Euro - 'Outperform'
Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für RWE von 23 auf 26 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die wenig umweltfreundliche und kurzlebige Stromerzeugung hätten bislang auf seiner Investment-Einschätzung für RWE gelastet, nun aber bekomme RWE mit der Zerschlagung des Ökostrom-Versorgers Innogy und der Aufteilung unter Eon und RWE ein nachhaltiges Geschäftsmodell, schrieb Analyst John Musk in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/zb Datum der Analyse: 23.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: RWE-Aktie - WKN 703712 - RWE fällt mit 0,7 Prozent gering

Serviceangebote