SAP-Aktie - WKN 716460 SAP-Aktie praktisch unverändert

Ohne große Bewegung zeigte sich der Anteilschein des Software-Unternehmens SAP im Dax und TecDax. Bei Handelsschluss notierte der Anteilschein bei 86,57 Euro.
Update: 07.01.2019 - 17:45 Uhr
Aktuelle Aktien-Kurs Quelle: Reuters
Börse Frankfurt: Aktuelle Kurs-Entwicklungen

FrankfurtDer Anteilschein des Softwareunternehmens SAP gehörte bei Handelsschluss mit einem Zuwachs von 0,15 Prozent zu den im Prinzip unveränderten Werten des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 86,44 Euro konnte sie sich kaum spürbar um 13 Cent auf 86,57 Euro verbessern.

Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Einstufung für SAP auf "Buy" mit einem Kursziel von 111 Euro belassen. Die Aktie des Walldorfer Softwarekonzerns zähle im Technologiesektor zu einem auserwählten Kreis von Werten, die Wachstum mit einem vernünftigen Kursniveau verbänden, schrieb Analyst John King in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. SAP verfüge über unternehmensspezifische Hebel und sei so gegen eine gesamtwirtschaftliche Flaute besonders gut geschützt. SAP biete Investoren 2019 gesundes Wachstum in den richtigen Bereichen der Tech-Industrie.

Das Wertpapier gehörte im Dax mit 0,15 Prozent Plus zu den Gewinnern. Der Wert lag zum Ende des Xetra-Handels auf Platz zehn im oberen Drittel des Dax. Der Dax schloss bei 2.509 Punkten (plus 1,61 Prozent). Somit entwickelte sich die SAP-Aktie schwächer als der Index.

Parallel dazu lag der Wert zum Ende des Xetra-Handels auf Platz 24 im unteren Drittel des TecDax.

Am Montag war die Aktie des Software-Unternehmens zum Preis von 87,20 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 87,20 Euro.

Die SAP-Aktie liegt auf Jahressicht 20,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 108,52 Euro beträgt. Es war am 26. September 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. März 2018 und beträgt 82,05 Euro.

Auf 111,26 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 26. September 2018 war mit 108,52 Euro das Allzeit-Hoch der SAP-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 9,95 Euro (vom 8. Oktober 2002).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

07.12.2018 JPMorgan belässt SAP auf 'Overweight' - Ziel 115 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für SAP auf "Overweight" mit einem Kursziel von 115 Euro belassen. Nachdem die Übernahme des US-Unternehmens Qualtrics nun im Aktienkurs eingepreist sei, dürfte sich der Anlegerfokus auf die Geschäftsentwicklung des Softwarekonzerns im vierten Quartal richten, schrieb Analystin Stacy Pollard in einer am Freitag vorliegenden Studie. Sie rechnet beim Geschäft mit Mietsoftware (Cloud) mit einem Umsatzplus von 37 Prozent und beim traditionellen Verkauf von Softwarelizenzen mit einem Rückgang von 6 Prozent./edh/zb Datum der Analyse: 07.12.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite