Schaeffler-Aktie - WKN SHA015 Schaeffler fiel mit sehr deutlichen 6,2 Prozent dramatisch ab

Die Aktie Schaeffler gehörte mit einem Minus von 6,2 Prozent im MDax zu den Verlustbringern des Tages. Der Anteilschein notierte zum Handelsende mit 7,53 Euro.
Update: 06.03.2019 - 17:45 Uhr
Schaeffler Aktienkurs
Schaeffler Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie Schaeffler gehörte mit einem Minus von 6,23 Prozent zu den sehr deutlichen Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 8,03 Euro hatte sie sich um 50 Cent auf 7,53 Euro verschlechtert.

Die US-Bank JPMorgan hat Schaeffler nach Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Der Umsatz und mehr noch das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) des Autozulieferers im Schlussquartal 2018 hätten die Konsensschätzungen verfehlt, schrieb Analyst Jose Asumendi am Mittwoch in einer ersten Reaktion. Auch die angepeilte bereinigte Ebit-Marge für 2019 liege unter der derzeitigen Konsensschätzung. Es sei schwierig abzusehen, wo die Gewinne im Autogeschäft einen Boden finden.

Die Aktie lag zum Ende des Xetra-Handels auf Rang 60 des MDax. Der MDax schloss bei 24.697 Punkten (minus 0,11 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Schaeffler-Aktie schlechter als der Index.


Am Mittwoch war die Schaeffler-Aktie zum Preis von 7,43 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 7,58 Euro.

Die Schaeffler-Aktie liegt auf Jahressicht 46,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 14,00 Euro beträgt. Es war am 22. Mai 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 17. Dezember 2018 und beträgt 6,96 Euro.

Auf 32,89 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorherigen Handelstag waren bis zum gleichen Zeitpunkt Papiere im Wert von 4,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 3. Dezember 2015 war mit 17,47 Euro das Allzeit-Hoch der Schaeffler-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 6,96 Euro (vom 17. Dezember 2018).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

18.02.2019 JPMorgan belässt Schaeffler auf 'Underweight' - Ziel 7,50 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Schaeffler vor Jahreszahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Der Autozulieferer dürfte die Mitte seiner Zielspannen für das organische Wachstum und die Profitabilität (bereinigte Ebit-Marge) erreicht haben, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Montag vorliegenden Studie. Für 2019 lägen seine Prognosen rund 2 Prozent unter den Konsensschätzungen./edh/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2019 / 19:57 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.02.2019 / 00:15 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite