Siemens-Aktie - WKN 723610 Siemens-Aktie mit wenig Bewegung

Ohne große Bewegung zeigte sich die Aktie des Technologieunternehmens Siemens im Dax. Am Ende des Handelstages notierte der Wert bei 97,12 Euro.
Update: 14.01.2019 - 17:45 Uhr
Siemens Aktienkurs
Siemens Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtLeichte Enttäuschung bei den Anlegern der Siemens-Aktie. Zum Handelsende fiel die Aktie des Technologieunternehmens minimal auf den Stand von 97,12 Euro zurück und hatte sich damit im Vergleich zum Vortag um 0,42 Prozent kaum spürbar verschlechtert.

Die UBS hat die Einstufung für Siemens nach einer Fachkonferenz der Schweizer Großbank in China auf "Buy" belassen. Eine Verlangsamung in China dürfte weniger heftig ausfallen als befürchtet, so das Fazit des Analysten Guillermo Peigneux Lojo in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die Stimmung sei zwar gedrückt, dürfte aber im zweiten Halbjahr 2019 positiver werden. Er bleibt im europäischen Kapitalgütersektor selektiv und lobt bei Siemens die attraktive Bewertung der zyklischen Aktie.

Das Wertpapier gehörte im Dax mit 0,42 Prozent Minus zu den schlechteren Werten. Der Wert lag zum Handelsende auf Rang 18 im Mittelfeld des Dax. Der Dax schloss bei 10.849 Punkten (minus 0,35 Prozent). Daher entwickelte sich die Siemens-Aktie unwesentlich schwächer als der Index.


Am Montag war die Siemens-Aktie zum Preis von 97,21 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 97,66 Euro.

Die Siemens-Aktie liegt auf Jahressicht 22,7 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 125,70 Euro beträgt. Es war am 23. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 27. Dezember 2018 und beträgt 94,97 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 134,25 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Siemens-Aktie betrug 133,50 Euro und war am 4. Mai 2017 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 24,60 Euro (vom 2. Oktober 1998).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.01.2019 JPMorgan belässt Siemens auf 'Neutral'
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens vor den Quartalszahlen der europäischen Investitionsgüter-Unternehmen auf "Neutral" belassen. Am Ausblick von Siemens dürfte sich nichts ändern, schrieb Analyst Andreas Willi in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie./ajx/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2019 / 21:55 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.01.2019 / 00:27 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Siemens-Aktie - WKN 723610 - Siemens-Aktie mit wenig Bewegung

Serviceangebote