Siemens-Aktie - WKN 723610 Siemens mit guten Kursgewinnen von 2,5 Prozent

Mit einem Anstieg von 2,5 Prozent gehörte das Wertpapier des Technologieunternehmens Siemens zu den Gewinnern des Tages. Die Aktie notierte bei Handelsschluss mit 108,30 Euro.
Update: 02.05.2018 - 17:45 Uhr
Siemens Aktienkurs
Siemens Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtFreude bei den Aktionären des Siemens-Papieres. Bis zum Ende des Handelstages konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index gut zulegen. Zuletzt erreichte der Anteilschein des Technologieunternehmens den Stand von 108,30 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages um 2,52 Prozent verbessern.

Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Siemens nach einer Neubewertung der Sparte Automatisierung von 150 auf 140 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er habe seiner Einschätzung die Marktbewertungen von Gamesa, Healthineers und Alstom zugrunde gelegt, schrieb Analyst Peter Reilly in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Hieraus resultiere eine deutliche Unterbewertung des Automatisierungsbereichs. Anlass für die Kurszielsenkung gab ihm jedoch ein gesunkener Wert des Kraftwerksgeschäfts.

Der Anteilschein gehörte im Dax mit 2,52 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier lag bei Ende des Parketthandels auf Rang acht im oberen Drittel des Index. Der Dax schloss bei 12.812 Punkten (plus 1,59 Prozent). Somit entwickelte sich die Siemens-Aktie stärker als der Index, der sich um 200 Punkte und 1,59 Prozent verbesserte.

Am Mittwoch den 02.05.2018 war die Siemens-Aktie zum Preis von 106,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 108,44 Euro.

Die Siemens-Aktie lag bei Ende des Parketthandels mit 18,9 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 133,50 Euro beträgt. Es war am 4. Mai 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. März 2018 und beträgt 99,78 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 209,59 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 91,7 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Siemens-Aktie betrug 133,50 Euro und war am 4. Mai 2017 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 2. Oktober 1998 lag bei 24,60 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

26.04.2018 Barclays belässt Siemens auf 'Underweight' - Ziel 110 Euro
Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Siemens auf "Underweight" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Die frühzyklische Wachstumsdynamik im Automationsgeschäft dürfte im Jahresverlauf nachlassen, schrieb Analyst James Stettler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./ajx/zb Datum der Analyse: 26.04.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Siemens-Aktie - WKN 723610 - Siemens mit guten Kursgewinnen von 2,5 Prozent