Siemens-Aktie - WKN 723610 Siemens mit Kursgewinnen von 1,4 Prozent

Mit einem Plus von 1,4 Prozent gehörte der Anteilschein des Technologieunternehmens Siemens zu den Performance-Besten des Tages. Bei Ende des Parketthandels notierte der Anteilschein mit 109,06 Euro.
Update: 04.05.2018 - 17:45 Uhr
Siemens Aktienkurs
Siemens Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtBergauf geht es mit dem Siemens-Papier. Bis zum Ende des Parketthandels gewann der Wert des Technologieunternehmens 1,48 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 107,58 Euro und macht damit deutliche 1,38 Prozent gut. Zuletzt wurde die Siemens-Aktie mit 109,06 Euro gehandelt.

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Siemens vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 140 Euro belassen. Der Markt unterschätze die Bereiche Digital Factory mit Optimierungslösungen für Fertigungsprozesse sowie Healthineers mit bildgebender Diagnostik, schrieb Analyst Simon Toennessen in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er rechnet bei den Ergebnissen für das zweite Quartal mit einer positiven Überraschung, die nur der Auftakt für eine Reihe von Kurstreibern sein dürfte.

Die Aktie gehörte im Dax mit 1,38 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Anteilschein lag bei Handelsschluss auf Position sechs im oberen Drittel des Performance-Index. Der Dax schloss bei 12.813 Punkten (plus 0,97 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Siemens-Aktie stärker als der Index, der sich um 0,97 Prozent und 123 Punkte verbesserte.

Am Freitag den 04.05.2018 war die Siemens-Aktie zum Preis von 108,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch betrug 109,20 Euro.

Die Siemens-Aktie lag bei Handelsschluss mit 18,3 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 133,50 Euro beträgt. Es war am 4. Mai 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 26. März 2018 und beträgt 99,78 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 178,22 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 147,9 Millionen Euro gehandelt worden. Am 4. Mai 2017 wurde mit 133,50 Euro das Allzeit-Hoch der Siemens-Aktie erreicht. Mit 24,60 Euro wurde das Allzeit-Tief am 2. Oktober 1998 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

03.05.2018 JPMorgan belässt Siemens auf 'Neutral'
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens nach dem Besuch der Hannover Messe auf "Neutral" belassen. Investoren wie Unternehmen legten bezüglich der kurzfristigen Umsatz- und Gewinnentwicklung ihren Fokus weiterhin zu sehr auf das Potenzial der Plattformen für das Internet der Dinge, schrieb Analyst Andreas Willi in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie./ajx/men Datum der Analyse: 03.05.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: Siemens-Aktie - WKN 723610 - Siemens mit Kursgewinnen von 1,4 Prozent