Tele Columbus-Aktie - WKN TCAG17 Tele Columbus-Aktie mit 13,2 Prozent Gewinn im Höhenflug

Mit einer positiven Entwicklung von 13,2 Prozent gehörte der Wert des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus zu den besten des Tages im SDax. Der Wert notierte zum Handelsende mit 3,26 Euro.
Update: 12.10.2018 - 17:45 Uhr
Tele Columbus AG Aktienkurs
Tele Columbus AG Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus, die beim letzten Börsenschluss mit 2,88 Euro notierte, zeigte mit überdeutlichen 13,19 Prozent Plus und einem Kurswert von 3,26 Euro eine positive Entwicklung.

Der Anteilschein gehörte im SDax mit 13,19 Prozent Plus zu den besseren Werten. Der Schein lag am Ende des Handelstages auf Position eins an der Spitze des SDax. Der SDax schloss bei 10.890 Punkten (plus 0,93 Prozent). Deshalb entwickelte sich die Tele Columbus-Aktie stärker als der Index.


Am Freitag war die Tele Columbus-Aktie zum Preis von 3,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 3,26 Euro.

Die Tele Columbus-Aktie liegt auf Jahressicht 67,1 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 9,90 Euro beträgt. Es war am 19. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. September 2018 und beträgt 2,32 Euro.

Bis um 17:45 Uhr kam die Aktie auf 6,02 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Tele Columbus-Aktie betrug 15,80 Euro und war am 16. März 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 2,32 Euro (vom 6. September 2018).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

04.10.2018 Hauck & Aufhäuser belässt Tele Columbus auf 'Buy' - Ziel 6 Euro
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Tele Columbus auf "Buy" mit einem Kursziel von 6 Euro belassen. Nach dem Rücktritt von zwei Aufsichtsratsmitgliedern von Tele Columbus, die United Internet repräsentiert hätten, könnte United Internet nun eine Strategie für den Kabelnetzbetreiber ausarbeiten, schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Eine Übernahme erscheine dabei wahrscheinlicher als ein Verkauf der von United Internet gehaltenen Anteile. Auf dem aktuellen Niveau biete die Aktie eine attraktive Einstiegsgelegenheit./mf/mis Datum der Analyse: 04.10.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%