thyssenkrupp-Aktie - WKN 750000 thyssenkrupp-Aktie praktisch unverändert

Ohne große Bewegung zeigte sich der Anteilschein des Stahlproduzenten thyssenkrupp im Dax. Die Aktie notierte zum Handelsende mit 15,27 Euro.
Update: 24.01.2019 - 17:45 Uhr
Thyssenkrupp Aktienkurs
Thyssenkrupp Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtOhne Impulse blieb bisher der Wert der thyssenkrupp-Aktie. Zum Ende des Xetra-Handels konnte sich der Anteilschein des Stahlproduzenten im Vergleich zum Schlusswert von 15,26 Euro des Vortages gerade behaupten.

Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Thyssenkrupp vor Quartalszahlen von 19 auf 17 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Wegen einer voraussichtlich geringeren Nachfrage nach den Produkten des Industriekonzerns habe er die Schätzung für den bereinigten operativen Gewinn (Ebit) reduziert, schrieb Analyst Michael Hagmann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Rückenwind könne es vom Joint Venture mit Tata Steel im Stahlgeschäft geben sowie von einer Aufspaltung des Konglomerats ThyssenKrupp in zwei Aktiengesellschaften.

Im Dax gehörte das Wertpapier am Ende des Handelstages zu den Gewinn-neutralen Werten. Die Aktie lag am Ende des Handelstages auf Position 18 im Mittelfeld des Dax. Der Dax schloss bei 11.124 Punkten (plus 0,47 Prozent). Damit entwickelte sich die thyssenkrupp-Aktie schwächer als der Index.


Am Donnerstag war die Aktie des Stahlproduzenten zum Preis von 15,20 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 15,34 Euro.

Die thyssenkrupp-Aktie liegt auf Jahressicht 42,4 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 26,52 Euro beträgt. Es war am 24. Januar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 3. Januar 2019 und beträgt 14,42 Euro.

Auf 43,09 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 31,3 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der thyssenkrupp-Aktie betrug 46,92 Euro und war am 30. Oktober 2007 erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 6,85 Euro (vom 12. März 2003).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

23.01.2019 Jefferies belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 23 Euro
Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Thyssenkrupp nach einem Treffen mit einem britischen Stahlhändler und Importeur auf "Buy" mit einem Kursziel von 23 Euro belassen. Die Lage für die Stahlindustrie scheine nicht so schlimm zu sein, wie sie skizziert werde, schrieb Analyst Seth Rosenfeld in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Die Thyssenkrupp-Aktie zählt er zu seinen bevorzugten europäischen Sektorwerten./edh Veröffentlichung der Original-Studie: 22.01.2019 / 13:54 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.01.2019 / 00:00 / ET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite

Mehr zu: thyssenkrupp-Aktie - WKN 750000 - thyssenkrupp-Aktie praktisch unverändert