United Internet-Aktie - WKN 508903 United Internet-Aktie verliert - Kursminus von 0,7 Prozent

Mit einem Rückgang von 0,7 Prozent gehört die Aktie des Internetproviders United Internet im MDax und TecDax zu den Verlierern des Tages. Derzeit notiert die Aktie bei 36,95 Euro.
Update: 11.01.2019 - 17:15 Uhr
Aktuelle Aktien-Kurs Quelle: Reuters
Börse Frankfurt: Aktuelle Kurs-Entwicklungen

Frankfurt Die Anteilseigner des United Internet-Papieres haben keinen großen Grund enttäuscht zu sein. Aktuell gibt die Aktie des Netzwerkspezialisten im Vergleich zu den anderen Werten im Index mit 25 Cent gering nach. Der Anteilschein erreicht den Stand von 36,95 Euro und hat sich damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs um 0,67 Prozent verschlechtert.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für United Internet auf "Buy" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Analyst Martin Jungfleisch verwies in einer am Freitag vorliegenden Studie auf einen Bericht in der "Wirtschaftswoche", wonach der Internetkonzern sich offenbar an der anstehenden 5G-Mobilfunkfrequenz-Auktion beteiligen wird. Mit 5G seien aber nach wie vor viele Hürden und Unsicherheiten verbunden.

Im MDax gehört der Anteilschein mit 0,67 Prozent Minus zu den Verlierern. Die Aktie liegt bislang auf Rang 40 im unteren Drittel des MDax. Der MDax registriert bislang 22.679 Punkte (minus 0,38 Prozent). Daher entwickelt sich die United Internet-Aktie stärker als der Index.

Parallel dazu liegt die Aktie bislang auf Rang 16 im Mittelfeld des TecDax.

Am Freitag war die Aktie des Internetproviders zum Preis von 37,18 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 37,18 Euro.

Die United Internet-Aktie liegt auf Jahressicht 37,9 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 59,46 Euro beträgt. Es war am 1. Februar 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 25. Oktober 2018 und beträgt 34,14 Euro.

Bis um 17:15 Uhr kommt die Aktie auf 10,94 Millionen Euro Umsatz. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 26,1 Millionen Euro gehandelt worden. Am 9. Januar 2018 war mit 59,80 Euro das Allzeit-Hoch der United Internet-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 0,40 Euro (vom 21. September 2001).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

09.01.2019 Macquarie senkt Ziel für United Internet auf 40 Euro - 'Neutral'
Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für United Internet von 55 auf 40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Aussichten für deutsche Telekomanbieter seien unsicher, schrieb Analyst Guy Peddy in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Für United Internet kürzte er seine Schätzungen und das Kursziel vor allem wegen eines niedriger erwarteten Wachstums bei der Mobilfunktochter 1&1 Drillisch. Hinzu komme eine Abschreibung auf die Beteiligung am Kabelnetzbetreiber Tele Columbus./tih/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2019 / 05:29 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote