Zalando-Aktie - WKN ZAL111 Zalando mit guten Kursgewinnen

Der Anteilschein des Internetunternehmens Zalando gehörte mit einer Steigerung von 1,7 Prozent im MDax zu den besten des Tages. Bei Handelsschluss notierte der Wert bei 32,67 Euro.
Update: 05.03.2019 - 17:45 Uhr
Zalando Aktienkurs
Zalando Aktie: News zur aktuellen Kurs-Entwicklung

FrankfurtDie Aktie des Internetunternehmens Zalando gehörte zum Handelsende mit einem Plus von 1,74 Prozent zu den besten des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 32,11 Euro konnte sich das Papier des Internetunternehmens um gute 56 Cent auf 32,67 Euro verbessern.

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Zalando nach dem jüngsten Kapitalmarkttag von 37 auf 38 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Der Kapitalmarkttag in der Vorwoche haben die langfristigen Aussichten des Online-Modehändlers und besonders die zunehmende Bedeutung des Partnerprogramms (PP) unterstrichen, schrieb Analyst Simon Irwin in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das Kursziel hob der Experte an, da er mittelfristig mit einem höheren Zufluss an Barmitteln rechnet.

Der Schein lag bei Handelsschluss auf Platz vier in der Spitzengruppe des MDax. Der MDax schloss bei 24.729 Punkten (unverändert 0 Prozent). Somit entwickelte sich die Zalando-Aktie besser als der Index, der praktisch unverändert blieb.


Am Dienstag war die Zalando-Aktie zum Preis von 31,81 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch lag bei 32,75 Euro.

Die Zalando-Aktie liegt auf Jahressicht 35,1 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 50,34 Euro beträgt. Es war am 10. Juli 2018 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 17. Dezember 2018 und beträgt 20,99 Euro.

Auf 15,92 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 21,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 10. Juli 2018 war mit 50,34 Euro das Allzeit-Hoch der Zalando-Aktie erreicht worden. Das Allzeit-Tief beträgt 17,01 Euro (vom 8. Oktober 2014).

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

01.03.2019 UBS belässt Zalando auf 'Neutral' - Ziel 30 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Zalando nach Zahlen und einer nachfolgenden Investorenveranstaltung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Trotz des bisher eher kurz- bis mittelfristig orientierten Ausblicks sei auf dem Kapitalmarkttag vor allem über langfristige Pläne gesprochen worden, schrieb Analystin Olivia Townsend in einer am Freitag vorliegenden Studie. Thema sei dabei insbesondere das Partner Programm gewesen./tih/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2019 / 07:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.03.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite