Boxen Box-Weltmeister Zeuge: „Erwarte einen klaren Sieg”

Box-Weltmeister Tyron Zeuge hat sich zwei Tage vor seiner Titelverteidigung gegen den Briten Rocky Fielding sehr zuversichtlich präsentiert.
Kommentieren
  • dpa
Tyron Zeuge will seinen WM-Titel verteidigen. Foto: Axel Heimken Quelle: dpa
Tyron Zeuge

Tyron Zeuge will seinen WM-Titel verteidigen. Foto: Axel Heimken

(Foto: dpa)

„Die Vorbereitung war super, ich erwarte einen klaren Sieg”, sagte der in seinen 22 Profikämpfen ungeschlagene Supermittelgewichtler aus Berlin auf einer Pressekonferenz in Offenburg. Der Herausforderer hielt dagegen. „Ich bin im Top-Form. Ich habe Tyron studiert und weiß, was ich zu tun habe”, sagte Fielding vor dem Duell am Samstagabend in Offenburg.

Zeuges Trainer Jürgen Brähmer sieht seinen 26 Jahre alten Schützling ebenfalls in der klaren Favoritenrolle. „Ich gehe entspannt in den Kampf und von einem souveränen Sieg aus”, meinte der ehemalige Weltmeister. Auch Manager Wilfried Sauerland, der in seinem Boxunternehmen wieder die Deutschland-Geschäfte übernehmen will, glaubt an Zeuges Erfolg. „Tyron ist der klar bessere Boxer und der bessere Techniker”, meinte der 78 Jahre alte Gründer von Sauerland Event.

Kampfbilanz Fielding

Kampfbilanz Zeuge

Startseite

0 Kommentare zu "Boxen: Box-Weltmeister Zeuge: „Erwarte einen klaren Sieg”"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%