Handelsbaltt

Wirtschaft, Handel & Finanzen AKTIE IM FOKUS: Evotec nach Prognoseerhöhung mit frischem Schwung

Ein optimistischerer Jahresausblick des Biotech-Unternehmens dürfte den Evotec-Aktien am Mittwoch frischen Schwung verleihen. Die Papiere des MDax-Konzerns stiegen am Morgen bei der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um sechs Prozent auf 26,01 Euro.
Kommentieren
  • dpa

Nach einem starken ersten Halbjahr rechnen die Hamburger nun 2019 beim Umsatz mit einem ein Anstieg um zirka 15 Prozent. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll jetzt im Vergleich zum Vorjahreswert von 92 Millionen Euro um mehr als zehn Prozent steigen.

Die Evotec-Aktien kamen nach einem deutlichen Anstieg im bisherigen Jahresverlauf zuletzt nicht mehr so richtig vom Fleck. Nach einem 18-Jahreshoch von 27,29 Euro im Juli setzen die Papiere zuletzt etwas zurück.

Am Dienstag bot dabei aber die als mittelfristiger Trendindikator geltende 90-Tage-Linie Halt: knapp über der Linie bei 23,89 Euro hatte sich der Kurs gefangen und war nach oben gedreht. Zur Wochenmitte rückt nun mit der 21-Tage-Linie bei 25,51 Euro wieder ein kurzfristiger Trendindikator in den Blick./mis/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: AKTIE IM FOKUS: Evotec nach Prognoseerhöhung mit frischem Schwung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote