Handelsbaltt

Wirtschaft, Handel & Finanzen AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss knicken bei L&S nach Gewinnwarnung ein

Eine Gewinnwarnung von Hugo Boss hat die Aktionäre des Modekonzerns am Freitagmorgen verschreckt. Die Papiere des MDax -Unternehmens brachen beim Broker Lang & Schwarz (L&S) im Vergleich zum Xetra-Schluss um 5,52 Prozent auf 42,30 Euro ein.
Kommentieren
  • dpa

"Harte Zeiten", schrieb Analyst Piral Dadhania von der Bank RBC in einer Studie. Hugo Boss scheine auch anfällig zu sein für den langfristigen Druck auf die Premiummode-Branche. Noch zeichne sich kein Ende der Probleme der Branche ab. Der Analyst stufte die Boss-Papiere von "Outperform" auf "Sector-Perform" ab und senkte sein Kursziel von 69 auf 50 Euro.

Gänzlich überraschend kommt die Gewinnwarnung für 2019 derweil nicht. Zuletzt hatten mehrere Analysten, etwa der Commerzbank und der Privatbank Hauck & Aufhäuser die Jahresziele als anspruchsvoll bezeichnet./mis/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss knicken bei L&S nach Gewinnwarnung ein"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote