Handelsbaltt

Wirtschaft, Handel & Finanzen AKTIE IM FOKUS: Nordex-Kurserholung vom Vortag dahin - Auch Vestas schwach

Nach dem Kurssprung vom Vortag folgt bei den Aktien von Nordex am Donnerstag prompt wieder ein Kursrutsch: Am Vormittag ging es für die Anteile des Windkraftkonzerns um 9,5 Prozent auf 10 Euro abwärts. Damit ist der Kursgewinn vom Mittwoch fast dahin und die Aktien schwenkten wieder in ihren seit Anfang Juli laufenden Abwärtstrend. Als nächste Unterstützung dient die Marke von 9,40 Euro, wo sie sich im Februar und zuletzt vor zwei Tagen gefangen hatten.
Kommentieren
  • dpa

Am Vortag hatten Nordex vor allem von einer verbesserten Auftragslage profitiert. Auch der dänische Konkurrent Vestas meldete am Donnerstag Aufträge auf Rekordhoch, senkte aber zugleich den Ausblick für die Gewinnmarge im laufenden Jahr. Vestas-Aktien verloren zuletzt fast 3 Prozent. Dass das Analyehaus Kepler Cheuvreux die Nordex-Aktien inzwischen auf "Hold" von "Reduce" hochstufte mit einem von 9,60 auf 11,70 Euro angehobenen Kursziel, nutzte den im SDax -notierten Papieren nichts.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: AKTIE IM FOKUS: Nordex-Kurserholung vom Vortag dahin - Auch Vestas schwach"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote