Handelsbaltt

Wirtschaft, Handel & Finanzen ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt SAP auf 'Overweight' - Ziel 130 Euro

Die US-Bank JPMorgan hat SAP nach Zahlen und dem Rücktritt des Vorstandschefs auf "Overweight" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. Die vorläufigen Zahlen zum dritten Quartal seien sowohl umsatz- als auch ergebnisseitig positiv, schrieb Analystin Stacy Pollard in einer am Freitag vorliegenden Studie. Mit Blick auf den Chefwechsel und einer künftigen Unternehmensstruktur mit wieder zwei Vorstandsvorsitzenden müsse wohl bis zum Kapitalmarkttag am 12. November gewartet werden, um Details zu erfahren. Insgesamt schaut sie zuversichtlich auf dieses Datum, auch hinsichtlich der Details zum Quartalsbericht./ck/la
Kommentieren
  • dpa

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.10.2019 / 08:47 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.10.2019 / 08:48 / BST

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt SAP auf 'Overweight' - Ziel 130 Euro"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

Serviceangebote