Handelsbaltt

Wirtschaft, Handel & Finanzen ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Zalando auf 'Hold' - Ziel 44 Euro

Das Analysehaus Warburg Research hat Zalando nach vorläufigen Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 44 Euro belassen. So positiv sei die Margenüberraschung des Online-Modehändlers im ersten Quartal gar nicht gewesen, betrachte man die schwachen Vergleichswerte aus dem Vorjahreszeitraum, schrieb Analyst Jörg Frey in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Im zweiten Quartal dürften die Margen wieder sinken, glaubt Frey./ajx/edh/ag
Kommentieren
  • dpa

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.04.2019 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.04.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Zalando auf 'Hold' - Ziel 44 Euro"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.