Handelsblatt Konjunktur

Wirtschaft, Handel & Finanzen Frankreich: Inflation schwächt sich etwas ab

In Frankreich hat sich die Inflation im August etwas abgeschwächt. Die nach europäischen Standards berechnete Jahresinflationsrate (HVPI) sei von 1,3 Prozent im Vormonat auf 1,2 Prozent gefallen, teilte das Statistikamt Insee am Freitag in Paris nach einer ersten Schätzung mit. Volkswirte hatten dies im Schnitt erwartet.
Kommentieren
  • dpa

Im Vergleich zum Vormonat stiegen die Verbraucherpreise um 0,5 Prozent. Auch dies war so prognostiziert worden.

Die französische HVPI-Jahresrate liegt etwas über der von Deutschland, die im August bei 1,0 Prozent lag. Am Nachmittag werden noch Daten für die gesamte Eurozone veröffentlicht. Hier erwarten Ökonomen eine Jahresrate von 1,0 Prozent.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Frankreich: Inflation schwächt sich etwas ab"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote