Eishockey Goalie Grubauer führt Colorado mit 27 Paraden zum Erfolg

Denver (dpa) – Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche in den Playoffs der nordamerikanischen NHL einen wichtigen Heimsieg gefeiert.
Kommentieren
  • dpa
Avalanche-Goalie Philipp Grubauer machte gegen die Calgary Flames ein ganz starkes Spiel. Foto: David Zalubowski Quelle: dpa
Philipp Grubauer

Avalanche-Goalie Philipp Grubauer machte gegen die Calgary Flames ein ganz starkes Spiel. Foto: David Zalubowski

(Foto: dpa)

Die Avs gewannen das dritte Spiel der Erstrundenserie gegen die an Nummer eins gesetzten Calgary Flames deutlich 6:2Die Avs gewannen das dritte Spiel der Erstrundenserie gegen die an Nummer eins gesetzten Calgary Flames deutlich 6:2 (3:0, 2:1, 1:1). Der 27-jährige Rosenheimer überzeugte mit 27 Paraden im Spiel.

Sein Teamkollege Nathan MacKinnon (2 Tore/Assist) war der Topscorer in der Partie. In der Best-of-Seven-Serie konnte Colorado nach dem zweiten Sieg in Folge mit 2:1 in Führung gehen. Das vierte Spiel ist für Mittwoch erneut in Denver angesetzt.

Spielstatistik Calgary Flames-Colorado Avalanche

Spielstatistik Washington Capitals-Carolina Hurricanes

NHL-Playoff-Übersicht

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Eishockey: Goalie Grubauer führt Colorado mit 27 Paraden zum Erfolg"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.