Eishockey Descheneau verlässt Düsseldorfer EG - Club holt Körner

Der kanadische Profi Jaedon Descheneau verlässt die Düsseldorfer EG. Nach Angaben des Clubs der Deutschen Eishockey Liga hat der 24 Jahre alte Stürmer ein Vertragsangebot der DEG abgelehnt.
Kommentieren
  • dpa
Hat ein Vertragsangebot abgelehnt und verlässt die Düsseldorfer EG: Der Kanadier Jaeden Descheneau. Foto: Stefan Puchner/dpa Quelle: dpa
Geht

Hat ein Vertragsangebot abgelehnt und verlässt die Düsseldorfer EG: Der Kanadier Jaeden Descheneau. Foto: Stefan Puchner/dpa

(Foto: dpa)

Descheneau war im Sommer 2018 aus der Schweiz zur DEG gekommen und hatte in 59 Spielen 24 Tore erzielt. Weiter gab der achtmalige deutsche Meister Düsseldorf die Verpflichtung von Angreifer Christoph Körner bekannt. Der 21 Jahre alte Junioren-Nationalspieler bekommt einen Vertrag bis 2020. Er wechselt vom DEL-Konkurrenten Pinguins Bremerhaven nach Düsseldorf.

Vereinsmitteilung zu Körner

Vereinsmitteilung zu Descheneau

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Eishockey: Descheneau verlässt Düsseldorfer EG - Club holt Körner"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.