Fußball BVB im Ligagipfel ohne Bürki - Bayern ohne Änderungen

Borussia Dortmund muss den Gipfel in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern ohne Stammtorhüter Roman Bürki bestreiten.
Kommentieren
  • dpa
Roman Bürki verpasst das Topspiel gegen den FC Bayern verletzt. Foto: Bernd Thissen Quelle: dpa
Roman Bürki

Roman Bürki verpasst das Topspiel gegen den FC Bayern verletzt. Foto: Bernd Thissen

(Foto: dpa)

Der 27 Jahre alte Schweizer steht dem Tabellenführer aufgrund einer im Spiel bei Atletico MadridDer 27 Jahre alte Schweizer steht dem Tabellenführer aufgrund einer im Spiel bei Atletico Madrid (0:2) am vergangenen Dienstag zugezogenen Oberschenkelprellung nicht zur Verfügung. Bürki wird durch Landsmann Marvin Hitz ersetzt. U 23-Keeper Eric Oelschlägel rückte in den Profikader auf.

Insgesamt nahm BVB-Coach Lucien Favre fünf Änderungen vor. So stürmt Mario Götze für Paco Alcácer. Im Mittelfeld ersetzt Julian Weigl überraschend Neuzugang Thomas Delaney.

Dagegen setzt Bayern-Coach Niko Kovac auf die gleiche Elf, die in der Champions League mit 2:0 gegen Athen gewann.

Startseite

0 Kommentare zu "Fußball: BVB im Ligagipfel ohne Bürki - Bayern ohne Änderungen"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%