Fußball VfL Bochum verlängert Vertrag mit Trainer Dutt bis 2020

Der VfL Bochum plant weiterhin mit Trainer Robin Dutt. Der Zweitligist verlängerte den Vertrag mit dem 53-Jährigen bis zum 30. Juni 2020.
Kommentieren
  • dpa
Robin Dutt bleibt Cheftrainer des VfL Bochum. Foto: Guido Kirchner Quelle: dpa
Robin Dutt

Robin Dutt bleibt Cheftrainer des VfL Bochum. Foto: Guido Kirchner

(Foto: dpa)

„Robin Dutt hat die Mannschaft in einer sehr schwierigen Phase übernommen und durch seine Erfahrung, Ruhe und Fachkompetenz wieder in die Spur gebracht”, begründete Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz die neue Vereinbarung. „Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Der VfL und die Stadt Bochum entsprechen meinem Naturell”, sagte Dutt.

Dutt hatte die VfL-Profis am 12. Februar übernommen und sie von Platz 14 auf den sechsten Tabellenplatz der Saison 2017/18 geführt. Aktuell nimmt der ehemalige Erstligist nach neun Zweitligaspielen mit 14 Punkten Position sieben ein. Der Abstand auf Tabellenführer 1. FC Köln beträgt fünf Zähler.

Vereinsmitteilung

Trainerteam des VfL Bochum

Startseite

0 Kommentare zu "Fußball: VfL Bochum verlängert Vertrag mit Trainer Dutt bis 2020"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%