Handelsblatt Börse

Wirtschaft, Handel & Finanzen Aktien New York: Dow droht schwächeres Ende einer starken Woche

Mit Verlusten sind die US-Aktienmärkte in den Handel am Freitag gestartet. Der Dow Jones Industrial fiel im frühen Handel um 0,67 Prozent auf 26 015,21 Punkte. Auf Wochensicht deutet sich damit für den US-Leitindex aber immer noch ein sehr solider Wochengewinn von knapp 3 Prozent an. Vom jüngsten Tief Ende Oktober hat sich der US-Leitindex sogar schon wieder um mehr als 8 Prozent erholt.
Kommentieren
  • dpa

Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Freitag um 0,96 Prozent auf 2779,75 Punkte abwärts. Der Technologieindex Nasdaq 100 sank um 1,58 Prozent auf 7045,64 Punkte.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: Aktien New York: Dow droht schwächeres Ende einer starken Woche"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%